Brotaufstriche

Katerfrühstück_Foto_CMA

 

Alaaf und Helau für närrische Party-Brotaufstriche

Farbenfrohe Cremes, Dips und Butterkreationen in kleinen, attraktiven Schälchen ind schmackhafte Aufstriche, die sich gut vorbereiten lassen und immer gut ankommen.

Butter-Quark-Aufstrich
Zu empfehlen ist der exquisite Butter-Quark-Aufstrich wahlweise mit Salami oder Lachs. Dazu ein halbes Pfund Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen, vom Herd ziehen, ein Pfund Quark und einen Becher Schmand unterrühren und die Menge teilen. 

Für den herzhaften Salamiaufstrich 200 Gramm fein gewürfelte Salami, zwei fein gewürfelte Schalotten und etwas fein gehackte Petersilie unter eine Hälfte mischen und mit Salz und Paprikapulver edelsüß abschmecken. Unter die zweite Hälfte 150 Gramm fein gewürfelten Räucherlachs, etwas gehackten Dill, einen Teelöffel Senf und Pfeffer aus der Mühle rühren, fertig. 

Aprikosen-Curry-Butter
Exotisch-würzig räsentiert sich die Aprikosen-Curry-Butter: Eine fein gewürfelte Schalotte in etwas Butter glasig schwitzen, einen Teelöffel Currypaste oder Currypulver sowie vier getrocknete, zerkleinerte Aprikosen dazugeben, kurz mitdünsten. Abgekühlt unter 100 Gramm schaumig gerührte Butter mischen, dann ein halbes Bund klein gehackten Koriander zugeben, mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek feurigpikant würzen – und wetten, schon zückt Kapitän Jack Sparrow sein Messer.

Walnussbutter
Auch die edle Walnussbutter kommt gut an: 100 Gramm Butter schaumig rühren, 50 Gramm frisch gemahlene Walnüsse zufügen und mit Birnendicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Sehr dekorativ: Einen ganzen Tortenbrie waagrecht halbieren und mit pikanter Buttercreme füllen. Das ausführliche Rezept steht auf der nächsten Seite. CMA

 

 



Weiteres zum Thema:  

Brot & Snacks

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen