Wärmt von innen: Heiße Getränke mit Milch

 

 

Nach Skifahren, Rodeln oder langen Winterspaziergängen ist etwas Warmes gefragt. Heiße Milchgetränke kommen daher zur kalten Jahreszeit genau richtig. Mit Orangenkakao, Mandel-Latte Macchiato oder schaumigem Milch- Eierpunsch lassen sich Wintersportler gerne wieder auf Betriebstemperatur bringen. 

 

Orangenkakao Foto CMAAuf den raffinierten Orangenkakao brauchen die Gäste und Familie nicht lange warten, wenn der Saft von vier Orangen schon vor der wintersportlichen Aktion ausgepresst und bei leichter Hitze so lange eingekocht wird, bis er dicklich ist. Später dann nur noch drei Viertel Liter Milch mit einer längs geteilten Vanilleschote kurz zum Kochen bringen. Für den besonderen Schmelz eine Tafel Zartbitterschokolade grob zerkleinern und unter Rühren darin auflösen. Anschließend die Schokoladenmilch durch ein feines Sieb in vier robuste Gläser gießen. Jeweils zwei Esslöffel Orangenlikör sowie ein Viertel des Safts hinzufügen. Mit Sahnehaube und Orangenstreifen garnieren und heiß servieren.

Ein Podestplatz beim Skilanglauf? Das muss gefeiert werden. Unser Tipp: ein feiner Mandel-Latte Macchiato. Dazu 440 Milliliter Milch erhitzen, 80 Milliliter Mandelsirup zugeben und aufschäumen. Die aufgeschäumte Milch auf vier kleine Pokale oder Gläser verteilen. 160 Milliliter Espresso und 80 Milliliter Mandellikör nacheinander über einen Löffelrücken vorsichtig in die Milch hineinlaufen lassen, so dass in den Gläsern drei Schichten entstehen. Ein paar Amarettinis zerbröseln und über den Latte Macchiato streuen.

Auf Wunsch Punsch mit Eigelb und Honig: Für jede Portion je ein frisches Eigelb, einen Esslöffel Honig und zwei Esslöffel Whisky-Likör in ein stabiles Glas geben. Dann heiße Milch unter Rühren in die Gläser füllen, mit dem elektrischen Milchaufschäumer kurz aufschäumen und mit Zimt bestreuen, fertig. Sehr fein schmeckt die Honigmilch auch, wenn sie statt mit Likör mit etwas Cognac abgeschmeckt wird.

Lieber Tee? Eine ungewöhnliche, aber sehr feine Rezeptidee ist Orangentee mit aufgeschäumter Milch. Dazu 600 Milliliter Rooibostee Orange in vier feuerfeste Gläser gießen, mit je ein bis zwei Esslöffeln Orangenmarmelade süßen und mit zwei Esslöffeln Orangenlikör aromatisieren. Dann den Tee mit aufgeschäumter Milch auffüllen. Wer es extravagant mag, bestreut den Tee noch mit etwas rotem Pfeffer.



Weiteres zum Thema:  

Getränke

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen