Erlebnispfad Wein und Stein

Wer etwas über Bergsträsser Weine und ihren Anbau erfahren will, ist auf dem  "Erlebnispfad Wein und Stein" genau richtig.

Auf einer Strecke von knapp 7 km erfährt man Wissenswertes über das Weinbaugebiet Hessische Bergstrasse - über Rebsorten, Geologie, Klima, Geschichte sowie über Lebenskultur, Flora und Fauna der Region. Start und Ziel des Erlebnispfades ist der Winzerbrunnen in Heppenheim. Von hier aus führt der Weg durch 5 Weinlagen zwischen Heppenheim und Bensheim, vorbei an über 100 Rebsorten und mehreren Stein-Skulpturen. Zahlreiche Bänke laden immer wieder zu einer kleinen Rast ein und bieten einen weiten Blick über die Rheinebene bis zur Pfalz. 


 

Der befestigte Weg ist übrigens kinderwagengeeignet und kindgerecht. Speziell für die Kinder haben sich der Bergsträsser Winzer etwas besonders einfallen lassen. Wer einen Fragebogen ausfüllt und ihn anschließend in der Bergstrasser Winzer eG abgibt erhält eine kleine Überraschung.
 

Wein und Stein Erlebnispfad Skulptur Terra Starkenburg

Foto: Erlebnispfad Wein und Stein

Der Erlebnispfad Wein und Stein wurde 2007 als Kooperationsprojekt der Bergsträsser Winzer eG und des UNESCO-Geoparks Bergstrasse-Odenwald eröffnet.


Der Wein- und Stein-Erlebnispfad  in unserem Freizeitführer

 

  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung