Die Kreisstadt an der Bergstrasse

HP11.jpg

Heppenheim an der Bergstrasse

Heppenheim liegt landschaftlich reizvoll an der hessischen Bergstrasse. Die geschichtsträchtige Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen ist ein Besuch wert. Hier findet man malerische Fachwerkhäuser, den Kurmainzer Amtshof mit Winzerkeller und Museen, den historischen Marktplatz um den Marienbrunnen und dem 1551 erbauten praechtigen Rathaus, dem Glockenspiel und die St.Peterskirche, die im Volksmund als "Dom der Bergstrasse" bezeichnet wird. In der Loewenapotheke am Marktplatz absolvierte einst Justus von Liebig seine Lehrzeit. Hoch über Heppenheim thront die Starkenburg, die auch der gesamten Region ihren Namen gegeben hat.

Ein besondereres Highlight ist der Heppenheimer Laternenweg:  Kunstvoll gestaltete Scherenschnitte leuchten allabendlich von den Straßenlaternen herab und verwandeln die engen Gassen und mittelalterlichen Plätze in ein einzigartiges Laternenpanorama. Über 130 Motive erzählen aus der Sagenwelt Hessens: Von Riesinnen und Zwergen, wie von unerlösten Rittern, Werwölfen und sagenumwobenen Schätzen. Bekannte und fast vergessene Geschichten aus allen Regionen Hessens laden den Besucher ein, sich von der Vielfalt und Faszination der Mythen einfangen zu lassen. In sommerlichen Nächten finden regelmäßige Führungen durch den Laternenweg statt. Vorbei an den herableuchtenden Scherenschnitten wird den Besuchern auf unterhaltsame Weise von geheimnisvollen, tragischen wie komischen Begebenheiten berichtet. Mittelalterlich gekleidete Führer, Geschichten in Gedichtsform und die romantische Atmosphäre der Altstadt machen die Laternenführungen zu einem besonderen Erlebnis, das den Besuchern noch lange in Erinnerung bleibt.

Kulturelles Leben in Heppenheim
Nicht nur historisch sondern auch kulturell hat Heppenheim einiges zu bieten. So finden jaehrlich die Heppenheimer Musiktage sowie die Festspiele statt. Die Freilichtaufführungen der Heppenheimer werden als besondere kulturelle Leckerbissen geschätzt. Die Heppenheimer Festspiele sind weit ueber die Region hinaus bekannt. Die Spielstätte ist das „Theater im Hof“ im Kurzmainzer Amtshof vor dem Winzerkeller. Es ist dem „Shakespeare Theater“ nachempfunden. Die Zuschauer sitzen, wie zu Zeiten „Shakespeares“, an Tischen und Bänken und trinken Bergsträßer Wein dazu. Im „Theater im Hof“ werden klassische Komödien von Shakespeare, Goldoni, Molière, Calderon, von Goethe, von Kleist, Nestroy, Beaumarchais, Lope de Vega, Tirso de Molina, Gogol, Shaw und Zweig gespielt. Viele bekannte Schauspieler wie Günther Strack, Anja Kruse, Joachim Hansen, Kai Fischer, Peter Bongartz, Marion Kracht, Klaus Wildbolz, Friedrich Schönfelder, Fritz Muliar, Katja Ebstein, Klaus Havenstein, Amadeus August, Karl Schönböck, Eva Pflug, Inge Rassaerts, Veit Relin, Petra Constanza, Walter Renneisen, Nikolaus Schilling, Heinz Lieven, Hans-Jürgen Schatz, Klaus Wennemann, Harald Dietl, Erwin Leder, Anja Schiller, Frank Schröder, Toni Slama, Johannes Seilern, Thomas Weber-Schallauer u.v.a. waren schon bei den Heppenheimer Festspielen engagiert. Außer Hans Richter haben Jürgen Nola, Jo Hess, Folker Bohnet, Peter M. Preissler, Viktoria Schubert, Hans Peter Kurr und Walter Renneisen Regie geführt.

Der Weinanbau rund um Heppenheim
Der Wein hat die Landschaft und die Menschen in der Region geprägt. Seit über 50 Jahren feiern die Heppenheimer zusammen mit Besuchern aus nah und fern den Bergsträßer Weinmarkt in der Heppenheimer Altstadt. Eines der größten Weinfeste an der „Strada Montana“ mit seinem besonderen Flair der Heppenheimer Altstadt und den gemütlichen Weinbuchten lädt Jährlich tausende von Besuchern nach Heppenheim ein. So ist auch die ganze Region weit über die Stadtgrenzen von Heppenheim hinaus ein attraktives Reiseziel mit zahlreichen Veranstaltungen. Viele Winzer in der Gegend bieten regelmäßig Weinproben und Begehungen ihrer Weinkeller in zünftiger oder auch edlerer Atmosphäre an. Je nach Tropfen, den sie im Sortiment haben. Touristen könnten ihre Reise anhand der verschiedenen Veranstaltungen rund um den Wein planen. 

Regelmässige Veranstaltungen in Heppenheim:
Fastnachtsumzug am Fastnachtssonntag. Weinlagenwanderung am 1.Mai, Strassentheater in der Altstadt (Anfang Juli), Festspiele Heppenheim (Mitte Juli bis Anfang September), Forum Kultur: Theater, Konzerte, Kleinkunst, Kindertheater (September bis Mai) Musikwochen mit Musikpreis (Oktober bis Dezember) Nikolausmarkt Aber ganz gleich ob Fastnachtsumzug oder Weinfest – die märchenhafte Landschaft, die Heppenheim umgibt, beeindruckt zu jeder Jahreszeit. Entsprechend der Saison hat die Stadt mit ihren alten Gebäuden raffinierte Außenleuchten in der Stadt installiert, so dass auch in der Nacht der Charme der Stadt deutlich zu erkennen ist. Die alljährlichen Touristenzahlen bestätigen deutlich, dass die Heppenheimer zu Recht stolz auf ihre Stadt sind: Ruhe, Idylle und Ambiente – genau das, was man sich in seinem Urlaub wünscht und bevorzugt.

Heppenheim erleben

Heppenheim Strassentheater - Gassensensationen

Gassensensationen
Das Internationales Straßentheaterfestival: Theater für alle - kostenlos und im Freien!
Heppenheim Heppenheim

Der Laternenweg
Wenn es dunkel wird, kann man in Heppenheim auf dem Laternenweg eintauchen in die phantastische Sagenwelt der Riesen und Zwerge, der Ritter und Werwölfe. Dann nämlich leuchten die kunstvoll gestalteten Scherenschnitte von den Straßenlaternen Heppenheims


Bergsträßer Weinmarkt
Heppenheim Bergsträßer Weinmarkt

Ab dem lezten Wochenende im Juni feiert die Bergstrasse eines ihrer größten Weinfeste
Eines der größten Weinfeste der Bergstrasse lädt jährlich tausende Besucher nach Heppenheim ein.

Heppenheim Wein-und-Sektfest der Bergsträsser Winzer e.G.

Traditionell am letzten Wochenende im August
Neben einem bunten Programm mit viel Musik erfährt man während der Fessttage bei Kellereiführungen, Wanderungen durch die Weinberge und natürlich bei geselligen Weinproben Interessantes und Wissenswertes über den Weinanbau an der Bergstrasse.
Heppenheim Theater im Hof

Heppenheimer Festspiele
Jährlich in den Sommermonaten finden in Heppenheimer die Heppenheimer Festspiele statt. Die Freilichtaufführungen der Heppenheimer werden als besondere kulturelle Leckerbissen geschätzt.


Wein und Stein Erlebnispfad a.d. Bergstrasse
Heppenheim Erlebnispfad Wein und Stein

Erlebnispfad durch die Weinberge
Wer etwas über den Bergsträsser Wein erfahren und dabei die Natur genießen will, ist hier genau richtig
Heppenheim a.d.Bergstrasse
Heppenheim Heppenheim

Die Kreisstadt an der Bergstrasse
Die romantische Kreis,-Wein- und Festspielstadt Heppenheim liegt landschaftlich reizvoll an der hessischen Bergstrasse.
Starkenburg in Heppenheim
Heppenheim Starkenburg

Südländisches Flair mitten in Hessen
Oberhalb der romantischen Altstadt von Heppenheim und umgeben von Weinbergen liegt die Starkenburg.
Heppenheim Freibad Heppenheim



Fotoquelle:Photocase
Heppenheim Vogelpark Heppenheim

Die Vogelwelt spielerisch kennenlernen
Im Vogelpark Heppenheim erlebt man die Vogelwelt hautnah.
Heppenheim Heimatmuseum

Über die Geschichte Heppenheims
Das Heppenheimer Museum befindet sich im Kurmainzer Amtshof, einem der ältesten Gebäude der Stadt. Hier präsentieren sich zwei ständige Ausstellungsbereiche sowie wechselnde Sonderausstellungen.
  

Suchen

Infopoint

 · finden ·  informieren

  • Freizeitangebote
  • Locations
  • Informatives

zum Info-Point

 



Lorsch: Ried Ring Revival



Mit dem 1. Ried-Ring-Revival am 20.7.2014 erinnert Lorsch an die legendären Ried Ring Rennen der 50-er Jahre und bringt damit hessische Renngeschichte zurück auf die Strasse. Rund 135 historische Motorräder werden an den Start gehen. mehr


Die Bergstrasse 2014: Veranstaltungen zur 3250 Jahrfeier



Das Jahr 2014 ist für die Bergstrasse ein ganz besonderes, denn gleich drei Kommunen feiern Stadt-Jubiläum. Alle drei Städte haben ein großes und vielseitiges Jubiläumsprogramm vor sich. Unter dem Motto „3250 Jahre Bergsträßer Geschichte erfahren“ bündeln die drei Gemeinden ihre wichtigsten Veranstaltungen. mehr


Drachenbootrennen Ladenburg



Drachenbootrennen in Ladenburg, das hört sich zunächst ungewöhnlich an. Aber in der Tat hielt die jahrtausendealte Tradition mit der Gründung der Drachenbootabteilung Einzug in die mittelalterlichen Stadt am Neckar. Ein besonderer Höhepunkte ist das Ladenburger Drachenbootrennen am 25.Juli 2014 bis 27.Juli 2014 . mehr


Weinheim: Theater am Teich



Eine Veranstaltungsreihe, die aus dem Rahmen fällt. Das TAT-Festival vom 17. Juli - 20. Juli 2014 in Weinheim mit Akrobatik, Musik, Comedy, Jazz, Musikpoesie, Theater und Kinderprogramm. mehr
Copyright 2005-2010 by Hallo-Onlinejournal. Unsere Portale: www.hallo-bergstrasse.de - www.die-welt-der-schuhe.de - www.wohnsite.de