Alle » Erlebnis Natur » Location Details
  
Bergwerk für Gäste geöffnet

Besucherbergwerk Maria in der Kohlbach

Wer unsere faszinierende unterirdische Welt kennen lernen will, begibt sich am besten auf Entdeckunsreise in eine Tropfsteinhöhle oder Bergwerk

Im Besucherbergwerk "Maria in der Kohlbach" im Weinheimer Stadteil Großsachsen haben Besucher die Gelegenheit, sich auf die Spuren der einstigen Bergleute zu begeben.

Das ehemalige Blei- und Silberbergwerk ist für die Öffentlichkeit freigegeben. Ein 50 Meter langer Stollen und zwei Schächte führen in die Tiefe und zeigt, wie der Bergbau einst von statten ging. Der  Besucher erfährt auch Wissenswertes über die Geologie des Odenwalds, über die Entstehung des Rheingrabens und über Höhlenbewohner im Bergwerk!

Eine Besichtigung ist im Rahmen einer Führung möglich.

Öffnunzszeiten
Unregelmäßig, in den Sommermonaten von Mai bis September.

Nähere Informationen und Anmeldungen sind in der Verwaltungsstelle Hohensachsen möglich.
Tel. 06201-592823


Anfahrt

Wanderparkplatz Kohlbach
69469 Weinheim-Hohensachsen

Kontakt

„Marie in der Kohlbach“
OT Hohensachsen
Weinheim
Telefon: 06201-592823


Besucherbergwerk Marie in der Kohlbach
Besucherbergwerk Marie in der Kohlbach
 Freizeitangebote suchen








































Suchen