Alle » Erlebnis Natur » Location Details
  
Alemannenweg: wandern im Odenwald

Alemannenweg: wandern im Odenwald

Der Alemannenweg ist ein prämierter Fernwanderweg und führt rund 130 km durch den Odenwald. Der Rundwegweg verläuft von Michelstadt über die Bergstrasse und wieder zurück.

Die Einheitsbasilika mit Stollenkrypta ließ Einhard zwischen 815 und 826 als Grablage für sich und seine Frau Imma errichten. 

Der Alemannenweg ist mit einem roten "A"  gekennzeichnet. Auf seiner Route durch den Odenwald führt der Wanderweg durch unterschiedliche Landschaftsbilder. Schöne Fernblicke, Wälder, Streuobstwiesen und Dörfer wechseln sich ab  Auch  historische Sehenswürdigkeiten wie  Burgruinen, Schlösser und  Parkanlagen  liegen am Wegesrand, darunter Highlights wie  die Einheitsbasilika, das historische Rathaus Michelstadt oder Schloss Fürstenau 

Der 130 km lange Alemannenweg ist als Qualitätswanderweg "Wanderbares Deutschland" zertifiziert. Es werden 7 Etappen empfohlen, die  je nach Kondition und eigenen Vorlieben individuell gestaltet werden können.  

Die 7 Etappen auf dem Alemannenweg

  • Michelstadt – Reichelsheim (ca. 19 km)
  • Reichelsheim – Lautertal (ca. 20 km)
  • Lautertal – Zwingenberg (ca. 21 km)
  • Zwingenberg – Burg Frankenstein (ca. 18 km)
  • Burg Frankenstein – Fischbachtal (ca. 19 km)
  • Fischbachtal – Höchst (ca. 22 km)
  • Höchst – Michelstadt (ca. 20 km)

* Kilometerangaben sind ca-Werte

Weitere Tourenvorschläge für Tageswanderungen, auch mehrtägige Wanderungen ohne Gepäck sind bei den einzelnen Gemeinden und über die Internetpräsenz alemannenweg.de erhältlich.

Kontakt

Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt
Odenwald
Telefon: 06061-9659710
Webseite: www.odenwald.de


Sehenswert: Einheitsbasilika
Sehenswert: Einheitsbasilika
Der Alemannenweg ist mit einem roten
Top Sehenswürdigkeit: Michelstadt mit historischem Rathaus und schöner Altstadt
 Freizeitangebote suchen



















































Suchen