Adventsdekorationen für Haus und Garten

Weihnachten naht. Jetzt ist es an der Zeit, sich Gedanken über die diesjährige Adventsdekoration zu machen und noch fehlende Deko-Artikel zu besorgen. Mit ein paar schönen Accessoires lassen sich Haus und Garten so richtig schön weihnachtlich schmücken. 
 


Rote Deko-Elemente verleihen Arrangements weihnatliches Flair und einen Hauch Landhausatmosphäre. Außerdem sorgen Windlichter und Laternen für Gemütlichkeit. Besonders charmant wirken sie auf schneebedeckten Terrassen und Balkonen.

Eine vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich besonders dann, wenn Haus und Garten festlich geschmückt sind. Ein Adventskalender mit vielen kleinen Überraschungen, ein liebevoll geschmückter Adventskranz und ein Weihnachtsbaum dürfen natürlich auch nicht fehlen!

Welche Farbe für die Adventsdekoration

Rot ist ein echter Weihnachts-Klassiker. In Kombination mit Naturprodukten wie Tannengrün, Zapfen und Nüssen erinnert er uns an Kindheitstage. Neuen Glanz erhält das typische Weihnachtsrot in diesem Jahr in Kombination mit Braun, Platin oder Gold.  Aber auch unkonventionelle Farben werden immer beliebter. Von glamourös über verspielt bis hin zu dezent ist für jeden etwas dabei. Neben der Trendfarbe Kupfer sind auch kräftige sowie pastellige Töne angesagt. Deko-Elemente aus Fell oder Federn, metallische Oberflächen, tierische Motive sowie jede Menge Kerzen machen die schönste Zeit des Jahres besonders festlich und stimmungsvoll.  

Ton-in Ton, mit weißen Kerzen und funkelnden Accessoires lassen sich zauberhaften Dekorationen kreieren

 
Alle Jahre wieder verlieben wir uns in den Schweden-Look. Rentiere, Sterne, Schneeflocken und Zickzackmuster machen Lust auf verschneite Winterlandschaften, Kerzenduft und kuschelige Abende vorm knisternden Kamin

Dieses minimalistische Adventsgesteck in Blau-Silber ist ein echter Eye-Catcher.
Die blauen Stumpen-Kerzen auf den silbernen Kerzenleuchtern bieten einen modischen Kontrast zu  den perlmuttfarbenen Deko-Hirschen

 

Auch Schwarz findet immer mehr Liebhaber. Arrangiert mit Gold, Silber oder Kupfer wirkt es dramatisch und mystisch und entfaltet eine ganz spezielle Eleganz. Helle Farb-Highlights setzen zudem spektakuläre Kontraste

 

Adventsdekorationen in Gold, Silber und zarten Pastell-Tönen erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Farblich abgestimmte Christbaumkugeln, Sterne und Kerzen sowie „vereistes“ Tannengrün ergeben eine romantische Weihnachts-Dekorationen für Haus und Garten
Fotos: guetezeichen-kerzen.com

 

Kerzen verbreiten eine besinnliche Stimmung
Kerzen gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu, denn sie spenden Wärme und Geborgenheit und verbreiten eine besinnliche Atmosphäre. Besonders dekorativ sieht es aus, wenn mehrere Kerzen zu einer Gruppe dekoriert und mit weihnachtlichen Accessoires ergänzt werden.

Wenn dann noch der Duft von weihnachtstypischen Gewürze, wie Nelken, Zimt oder Orangenblüten, die in Duftkerzen, bei Räuchermännchen und zur Dekoration verwendet werden, den Raum erfüllt, ist die Weihnachsstimmung perfekt.

Sicherheits-Tipp
Selbstverlöschende Kerzen sorgen dafür, dass die Flamme kurz bevor die Kerze heruntergebrannt ist, erlischt.  Neben der Sichrheit garantieren Kerzen in RAL-Qualität durch schadstoffreie Rohstofffe und hochwertige Dochte außerdem ein ruß- und raucharmes - sowie ein tropffreies - Abbrennen.



Weiteres zum Thema:  

Advent/Weihnachten

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung