Kloster Lorsch: Veranstaltungen

Termin: Di, 06. April 2021 - Di, 02. November 2021
Zeit:
Location: Kloster Lorsch + Freilichtlabor Laureshaim
Ort: Lorsch
Info: Alle Veranstaltungen sowie Anmeldung www.kloster-lorsch.de
Bitte informieren Sie sich aufgrund der aktuellen Lage, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet. Wir übernehmen keine Gewähr!

30 Jahre UNESCO-Welterbe Kloster Lorsch: Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2021

Im Jahr 1991 nahm die UNESCO das gesamte Klosterareal und die Königshalle in die Liste des Kulturerbes der Menschheit auf. Seitdem ist Lorsch eine Welterbe-Stadt und das Ensemble des Klosters mit der Zentscheune und dem Archäologischen Freilichtlabor Lauresham ist ein Besucher-Magnet. Regelmäßige Führungen, Workshops, Thementage, Vorträge und ein Ferienprogramm für Kinder entführen auf spannende Art und Weise in die Lebensweise des frühen Mittelalters und vermitteln Einblicke in uralte Handwerkskünste und wer etwas über die Ernährungsweise im Mittelalter erfahren möchte ist bei einem Mittelalterkochkurs oder einen Brotbackkurs genau richtig. 

Themenführung EINBLICKE – SEHEN, ERLEBEN, VERSTEHEN

Regelmäßig stattfindende Führungen vermittelt einen Eindruck zu unterschiedlichen Themen wie Baukunst, Heilkunde oder zur Kloster-Bibliothek. Der Rundgang ist auch für Kinder geeignet. Eine Voranmeldung ist erforderlich.


Kloster Lorsch für Klein und Groß - Familienführungen auf dem Klosterhügel

Eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit gibt Einblicke, wie das Leben in einem mittelalterlichen Königskloster einmal war. Anmeldung erforderlich!

Termine: 6.4. / 13.4. / 25.5. / 1.6. / 20.7. / 27.7. /3.8. / 7.8. /10.8. /14.8. / 17.8 / 24.8. / 31.8. / 4.9. / 7.9 / 11.9 /18.9. /25.9./  2.10 / 9.10. /12.10. /14.10.  /16.10.  / 19.10. / 23.10.  /30.10 /2.11.


Familienführungen im Freilichtlabor Lauresham

Das Freilichtlabor Lauresham innerhalb des Welterbestätte Kloster Lorsch ist die 1:1 Rekonstruktion eines frühmittelaterlichen Wirtschaftshofes ( um 800 n.Chr.). Während der Familienführungen kann man das Gelände besichtgen und erfährt Interessantes zur frühmittelalterlichen Alltagskultur.  Termine >>


Welterbetag 6. Juni 2021

Immer am ersten Sonntag im Juni wird der bundesweite UNESCO-Welterbetag gefeiert, an dem die Begegnung mit UNESCO-Welterbestätten im Focus stehen. An diesem Tag lädt das Kloster Lorsch seine Gäste ein, die Geschichte des Welterbes während eines ganztägigen Programms von 10-17 Uhr auf dem Areal der ehemaligen Reichsabtei (oder digital) zu entdecken. In Sonderführungen, Vorträgen, Mitmachangeboten, Ausstellungen und speziellen Erlebnisaktionen erhalten Besucher einen Eindruck, was die Welterbestätte Kloster Lorsch so einzigartig macht.

Sämtliche Veranstaltungen, Preise und Anmelde-Modalitäten www.kloster-lorsch.de