Lärmfeuer

Termin: Sa, 28. März 2020
Zeit:
Location: verschiedene Orte
Ort:
Info: Alle Veranstaltungen unter:www.felsenmeerdrachen.de/odenwaldweite-laermfeuer/


Bitte informieren Sie sich aufgrund der aktuellen Lage, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet. Wir übernehmen keine Gewähr!

Veranstaltungsinformation

Lärmfeuer Odenwald-Bergstrasse

Die  historische Bedeutung der Lärmfeuer ist heutzutage einem Frühjahrs-Event gewichen, mit dem die Saison eingeläutet werden kann. Auch im Odenwald und an der Bergstraße werden Signalfeuer "Lärmfeuer" entfacht. An jedem Veranstaltungsort gibt es ein eigenes Rahmenprogramm wie Fackelwanderungen, Böllerschüsse,  Fackeltanz, Führungen oder einfach nur gemeinsames Ins-Feuer-Schauen. Mit dabei sind:

Beginn meist bei Einbruch der Dämmerung - z. T. Voranmeldung empfohlen. Angaben ohne Gewähr.

  • Burgschänke Schloß Alsbach
    Ab 14 Uhr Saisoneröffnung der Burgschänke.
    18 Uhr offizieller Beginn des Lärmfeuers mit einem Böllerschuss, 19 Uhr Start der Signalkette.
  • Schloß Auerbach 
    Ab 18:30 Uhr Rittermahl mit Herold und 3 Gänge Menü inkl. 2 Std. Getränkepauschale. Entfachung des Lärmfeuers im Schlosshof.
    Infos & Anmeldung: Tel. 06251-72923 
  • Gasthof Berghof  Bad König
    Feuer auf der Wiese oberhalb des Berghofes. Auftritt des Duo Forzarello mit Comedy und Feuershow auf der Berghof-Bühne. Tel. 06063-2113
  • Balkhausen 
    Feuer am Nibelungensteig auf der Reichenbacher Höhe, ca. 300 m vom Naturparkplatz Roesener-Brücke. Imbiss, Getränke und Rahmenprogramm. Infos: www.hv-balkhausen.de 
  • Fürth Brombach
    Ab 19 Uhr Imbiss und Getränke auf der Anhöhe zwischen Brombach und Kröckelbach, ca. 19:30 Entzündung des Feuers.
  • Lörzenbach: Ab 19 Uhr Lärmfeuer auf dem Heidebuckel über dem Sportplatz mit Blick auf 7 weitere Feuer. Speisen, Getränke und Fackeln für den Heimweg. 
  • Fürth Steinbach: Lärmfeuer auf der Höhe mit Getränken und Snacks, im Anschluss Speis und Trank im Gasthaus „Zum Rebstock“. 
  • Groß-Bieberau Hippelsbach Feuer auf der Hippelsbacher Höhe mit Böllerschießen und Jagdhornbläsern. Bratwurst, Fleischkäse und Getränke am Feuer, mehr in der Gaststätte.
  • Heiligkreuzsteinach-Hilsenhain Bewirtung ab 18 Uhr, Eröffnung durch Fackeltanz der Kinder, anschließend das legendäre Scheibenschlagen. Infos www.Hilsemer-Dorfgemeinschaft.de 
  • Lautertal Raidelbacher Höhe: Lärmfeuer mit „Räuberlieder-Rudelsingen“. Parkmöglichkeit an der Mittelpunktschule Gadernheim, 10 min. Fußweg, mit Schwedenfackeln erleuchtet.
  • Lautertal Waldgasthaus am Borstein: Hier gibt es Speisen und Getränke, ein großes Lärmfeuer und die beliebte Fackelwanderung zum Teufelsstein. Infos: www.waldgasthaus-am-borstein.de 
  • Lindenfels-Eulsbach Ab 18 Uhr Speis und Trank im Eulsbacher „Eck“, Bulldog-Shuttle oder Fackelwanderung zum Feuer mit den Odenwälder Jagdhornbläsern, Feuer ab 20 Uhr. Infos: 06255/2996 
  • Michelstadt Vielbrunn: Lärmfeuer am Limeswachturm WP 15/10 auf der Vielbrunner Höhe, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Infos: HTV Vielbrunn, 06066/969469 
  • Michelstadt Weiten-Gesäß: Start ab 18 Uhr „auf der Hälle“ mit Blick über Weiten-Gesäß und auf die umliegenden Höhen, Feuer ab ca. 19 Uhr, Imbiss und Getränke. Infos: 06061-71664 
  • Modautal Neunkirchen: Feuer hinter den Friedhof auf dem kleinen Parkplatz, Eintöpfe und Getränke. Parken auf dem großen öffentlichen Parkplatz. Infos: ffw64397neunkirchen@gmail.com 
  • Modautal Neutscher Höhe: Großes Feuer mit Spezialitäten vom Grill und Getränken. Infos: Freiw. Feuerwehr Neutsch, 0176-20564057 
  • Mörlenbach-Weiher Ab 18 Uhr Speisen und Getränke auf der Mumbacher Höhe, beheiztes Zelt. Ab 20 Uhr Lärmfeuer und Feuerwerk, Blick über das ganze Weschnitztal. Infos: schmittdavid@gmx.de 
  •  Mossautal: Daumsmühle Feuer auf dem Berg hinter der Daumsmühle, Fußwege beleuchtet. Bratwurst und Getränke. Böllerschüsse mit div. Kanonen und historischen Uniformen. Infos: www.daumsmuehle.de
  • Ober-Ramstadt 12 m hoher „Funken“ am Naturfreundehaus, Rahmenprogramm mit Verpflegung und Musik, Frankensteiner Kanonenfreunde künden das Entzünden an. Infos: www.naturfreunde-ober-ramstadt.de
  • Rothenberg Ab 17 Uhr Speisen im Feuerwehrgerätehaus, Fackelwanderung, ca. 20 Uhr Entzündung des Lärmfeuers mit Brandpfeilen, anschließend Feuershow. Infos: 06275-9198762 
  • Schloß Reichenberg Ab 18 Uhr Wanderung vom Parkplatz Schule zum Feuerplatz am Schloß, Shuttleservice. Mittelalterliche Verpflegung, 20 Uhr Auftritt Trachtengruppe, Fackeltänze, ab 20:15 Feuer. Infos: www.reichelsheim.de 
  • Rimbach Lauten-Weschnitz: Beginn 19 Uhr „in den Stöck“ auf der Schneidershohl mit Verpflegung, ca. 20 Uhr Entzündung des Feuers inkl. Blick auf andere Lärmfeuer. Infos: Manuel Schaab, 0171-1986031 
  • Rimbach Zotzenbach: Ab 17:30 Uhr auf dem Kisselberg mit Rundumblick auf das Weschnitztal, mit Speis und Trank sowie Fackelwanderung zum Kisselberg 17:15 Uhr ab Trommhalle Zotzenbach; Turnverein Zotzenbach e. V. und die Freiwillige Feuerwehr Zotzenbach e. V. Infos: Reinhold Trautmann, 06253/84111 (ab 17:30 Uhr) 
  • Wald-Michelbach Gadern: Auf dem Höhenweg zw. Kreidacher Höhe und Tromm. Verpflegung ab 18 Uhr, Feuer bei Einbruch der Dunkelheit. Vom Parkplatz in Gadern zu Fuß erreichbar. Infos: Emig Ranch 06207/1530
  • Wald-Michelbach Mackenheimer Höhe: Stockbrot, Bratwurst und wärmende Getränke. Erreichbar zu Fuß von Kreidach (Bushaltestelle Schmeide) und von Mackenheim über Kreidacher Weg. Infos: KSK Kreidach, 06207-1702
Zurück zum Veranstaltungskalender


  




  
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de