Pflanzenmarkt im Hessenpark

Termin:   Sa, 07. September 2019 - So, 08. September 2019
Zeit:         
Location: Freilichtmuseum Hessenpark
Ort:           
Eintritt:    ja
Home:       





Veranstaltungsinformation
Anfang September steht das Freilichtmuseum Hessenpark mit dem Pflanzenmarkt ganz im Zeichen der Botanik.

Regionale und internationale Pflanzenspezialisten verwandeln das Museumsgelände in ein Pflanzenmeer. Passend zur Herbstzeit stehen zahlreiche Herbstpflanzen, Stauden und Gehölze im Mittelpunkt des Angebots. Darüberhinaus werden Wildkräuter und Wildfrüchte für den Hausgarten, Bienenweidepflanzen, Heilkräuter, winterharte und pflegeleichte Kakteen und Sukkulenten, besondere Gräser und Steppenpflanzen, abgehärtete Topfkräuter, Tee und Duftpflanzen sowie tropische Raritäten angeboten.

Außerdem zeigen die Pflanzenprofis an ihren Verkaufsständen neue Ideen für Haus, Hof und Garten, geben nützliche Tipps und informieren über aktuelle Gartentrends.

Gezielte Hilfe für kranke Pflanzen bietet auch in diesem Herbst der Pflanzendoktor des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen, der seine Praxis zum Pflanzenmarkt ins Freilichtmuseum Hessenpark verlegt. Mithilfe eines Binokulars kann er Schädlinge und Krankheiten vor Ort genau bestimmen und Ratschläge für die weitere Behandlung und den Pflanzenschutz gegeben. Vieles wächst sich wieder aus, doch für Laien ist das nicht immer leicht zu erkennen. Die Pflanzenmarktbesucher dürfen daher auffällige Pflanzenteile mitbringen, damit der Pflanzendoktor eine individuelle Diagnose stellen kann.

Veranstaltet wird der Pflanzenmarkt vom Freilichtmuseum Hessenpark und einer Tochtergesellschaft des Gartenbauverbandes Baden-Württemberg-Hessen e.V.


  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
Rock&Pop Tickets bei www.eventim.de