Weinheimer Jazztage

Termin: Mi, 12. Mai 2021 - Sa, 15. Mai 2021
Zeit:
Location: Café Central
Ort: Weinheim
Info: Tickets im Vorverkauf über: www.cafecentral.de
Bitte informieren Sie sich aufgrund der aktuellen Lage, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet. Wir übernehmen keine Gewähr!

Weinheimer Jazztage 2021

An zwei Wochenenden - zuerst im Mai im Café Central, dann im Juni im Schlosshof – finden die Weinheimer Jazztage 2021 statt.

Die Weinheimer Jazztage starten am Mittwoch, 12. Mai 2021  im Café Central mit der Markus Stockhausen Group. Die vier improvisierenden Musiker gehören zu den Besten ihres Fachs. Markus Stockhausen präsentiert in eine neue Besetzung mit dem Pianisten Jeroen van Vliet. Spielfreude und meisterliches Können – farbenreiche Kompositionen, inspirierte Improvisationen und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, den Instrumenten werden ungeahnte Klänge entlockt. Alle Musiker benutzen auch elektronische Erweiterungen ihrer Instrumente. Sie sind sowohl im klassischen Fach wie auch im Jazz virtuos zuhause und stellen einen hohen Anspruch an ihre Tonkultur, immer auf der Suche nach dem ‚magischen Augenblick‘ auf der Bühne. Durch ihr intuitives Zusammenspiel bringen sie mit musikalischem Feingefühl innere Welten zum Klingen. Sie werfen sich die Themen wie Bälle zu, mitunter komplexe, virtuose Ton- oder Akkordfolgen, lebhaft und jazzig, dann wieder harmonisch-melodiös, ruhig und innerlich.

Am Samstag, 15. Mai 2021, tritt die Billy Cobham Band im Café Central auf. Cobham zählt zu den wichtigsten Schlagzeugern der Jazzgeschichte. Vor allem durch sein Engagement bei dem Mahavishnu Orchestra wurde der gebürtige Panamaer zum Weltstar. Zum Beispiel ist er zu hören auf "Bitches Brew" von Miles Davis. Der Künstler ist die zentrale Lichtgestalt von Fusion und Jazz-Rock.

Die Weinheimer Jazztage 2021 gehen open air am 4. Juni mit dem Ramon Valle Trio und am 6. Juni mit dem Ron Carter-Trio weitere Infos