Weihnachtsmärkte an der Bergstraße

Die Bergstraße mit ihren Weihnachtsmärkten ist im Advent besonders schön. Wenn die Orte im Lichterglanz erstrahlen, der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln durch die Straßen zieht und die Geschäfte festlich geschmückt zum vorweihnachtlichen Bummel einladen, freuen wir uns darauf den Flair eines romantischen Weihnachtsmarktes zu genießen.

Jeder Weihnachtsmarkt an der Bergstraße hat seinen eigenen Charakter. Historische Fachwerkhäuser bieten vielerorts eine traumhafte Kulisse für ein gemütliches Weihnachtsdorf, wo man sich gerne bei einem Glas Glühwein trifft oder die ersten Weihnachtsgeschenke aussucht. Aber auch die kleineren  Weihnachts-Events und die Weihnachtmärkte in den umliegenden Städten  sowie die Weihnachtsmärkte im Odenwald 
versprechen schöne Adventserlebnisse und bieten sich für einen Ausflug an.  


Charmante Weihnachtsmärkte in der Altstadt  

An der Bergstraße sind es vor allem die malerischen Altstädte, die für stimmungsvolle Weihnachtsmärkte sorgen. Hübsche Fachwerk-Ensemble und historische Marktplätze bilden vielerorts eine nostalgische Kulisse für Stände, die im Lichterglanz erstrahlen und weihnachtliche Leckereien, Kunsthandwerk, Spielsachen oder Christbaumschmuck anbieten. In den größeren Gemeinden wie Weinheim, Bensheim oder Ladenburg lässt es sich zudem viel gemütlicher shoppen als in den umliegenden großen Städten. Ein vorweihnachtliches Kulturprogramm, das häufig ausgerichtet wird, ist außerdem ein guter Grund für den Besuch eines Weihnachtsmarktes an der Bergstraße.  


Weinheim: Weihnachtsmarkt mit Burgenblick
2.-4. Adventswochenende 

In Weinheim bietet der legendäre schräge Marktplatz mit seinen hübschen Fachwerkäusern die Kulisse für den Weihnachtsmarkt. Von hier aus ist es auch nur ein Katzensprung zum Schlosspark und den anderen Sehenswürdigkeiten Weinheims oder zur der Einkaufsmeile. Die romantische Atmosphäre des Weinheimer Weinachtsmarktes lock jährlich zahlreiche Besucher in die Zweiburgenstadt an der Bergstraße. 
Termine: Samstag 13:00 Uhr - 20:00 Uhr  Sonntag 14:00 Uhr - 20:00 Uhr  Außerdem Eislaufen unter den Burgen: bis Januar täglich 10:00 - 22:00 Uhr 

Bensheim: Weihnachtsmarkt mit Kunst, Kulinarischem und Riesenrad 
29.11.2018-2012.2018

Im Advent lädt der Bensheimer Weihnachtsmarkt rund um den alten Marktplatz und in der Fußgängerzone zum Bummeln ein. Bereichert werden die typischen Weihnachtsmarkt-Stände in Bensheim durch Künstlerbuden an denen rund 80 Künstler, Vereine und soziale Einrichtungen Kunst, Kreatives und Handwerkliches anbieten. Weitere Highlights sind die Riesentanne, das Schneedorf und das Riesenrad für Kinder. 

 

Ladenburg: Weihnachtsmarkt vor bedeutender Kulisse 
Freitag-Sonntag

Rund um den historischen Marktplatzes in Ladenburg findet der Ladenburger Weihnachtsmarkt statt. Kulinarische Köstlichkeiten sowie Kunsthandwerk erwarten die Besucher. Das Rahmenprogramm wird von Chören und Musikgruppen aus der Region gestaltet. Ein weiteres Highlight ist die "lebendige Weihnachtsgrippe" in der Kirchenstraße.  Eröffnet wird der Markt am Freitag, dem 30. November 2018 um 17.00 Uhr; er findet dann bis Sonntag, den 23. Dezember 2018, jeweils freitags von 17.00 – 21.00 Uhr, samstags von 14.00 – 21.00 Uhr und sonntags von 12.00 – 20.00 Uhr statt. Ausnahme ist der 3. Advent; an diesem Tag beginnt der Markt zum Garango-Frühschoppen bereits um 11.00 Uhr. 

Außerdem findet am 8.und 9.12.2018 im Automobilmuseum Dr. Carl Benz ein kleiner Weihnachtsmarkt statt. 

Weihnachtsmarkt Zwingenberg in der Altstadt
 7.12 -8.12.2017

In Zwingenberg startet der Weihnachtsmarkt freitags mit dem Glockengeläut der Bergkirche. Es findet ein facettenreiches Programm für Kinder und Erwachsene statt. Weihnachtslieder werden gesungen, der Nikolaus kommt und es wird vorgelesen und  gebastelt.

Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Lorsch immer am 1.Adventswochenende
30.11.-2.12.2018

Auf dem Weihnachtsmarkt in Lorsch geht es ganz geruhsam zu. Ohne Rummel, märchenhaft und poetisch gestalten die Lorscher ihren besonderen Weihnachtmarkt. Unter dem Motto "Blaues Weihnachtswunder" findet  jeweils am 1. Advents-Wochenende ein Weihnachtsmarkt mit Illumination, Advents-Singen, Wichtelmarkt,  Kinderbasteln und vielen weiteren Überraschungen statt. Termin:Freitag 16:00 Uhr - 21:00 Uhr Samstag + Sonntag 14:00 Uhr - 21:00 Uhr Auf dem Benediktinerplatz und ums Museumszentrum

Weihnachts- und Kunsthandwerker-Markt auf Schloss Heiligenberg 
7.12.-9.12.2018

Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Heiligenberg in Seeheim-Jugenheim ist für viele kein Geheimtipp mehr. Unter dem Motto "Lichterglanz im Schloss" findet er an einem Wochenende im Advent in den historischen Räumlichkeiten und im Innenhof des Schlosses statt. Nicht nur das romantische Ambiente, auch das außergewöhnliche Angebot an regionalem Kunsthandwerk, die kulinarischen Köstlichkeiten, die Märchenstunden und weihnachtliche Musik- und Gesangerlebnisse verleihen dem Weihnachts- und Kunsthandwerks-Markt einen besonders Flair.

Nikolausmarkt Heppenheim
01.12.2018

In Heppenheim findet kein Weihnachtsmarkt im herkömmlichen Sinne statt. Die Altstadt präsentiert sich weihnachtlich geschmückt zum Nikolausmarkt.  In der Rathaushalle findet ein Konzert der Musikschule statt. Beim Rundgang durch die Altstadt sollte man seinen Blick unbedingt auf die außergewöhnlichen Laternen richten. Kunstvoll gestaltete Scherenschnitte verwandeln die engen Gassen in ein einzigartiges Laternenpanorama. Zahlreiche Motive erzählen auf dem Heppenheimer Laternenweg aus der Sagenwelt Hessens.

Sonstige Weihnachtsmärkte und Advents-Veranstaltungen an der Bergstraße

Hemsbach: Lichterglanz 01.12.2018 - 02.12.2018


Heppenheim
  • Adventsmarkt der Winzergenossenschaft am 1. Advents-Wochenende
    Zum Bergsträßer Adventsmarkt präsentieren rund 50 Aussteller ihre kunsthandwerklichen Erzeugnissen in den Räumen der Bergsträßer Winzer eG. Ein  Rahmenprogramm mit weihnachtlichen Klängen, eine Rotweinverkostung, Tombola, Diashow sowie eine Ausstellung von Werken des Heppenheimer Künsterls Günter Erlemann runden das vorweihnachtliche Treiben ab. Öffnungszeiten: Freitag 17.00-21.30 Uhr, Samstag11.00-21.30 Uhr, Sonntag 11.00-18.00 Uhr
  • Weihnachtskonzert auf dem Marktplatz am 25.12.2018 um 11:15 
    Mit Chören und Instrumentalisten aus Heppenheim. In diesem Jahr mit  dem Heppenheimer Männerchor unter Leitung von Volker Schneider 

Seeheim-Jugenheim:

  • OT Seeheim Advent in der Scheune 1.12.2018
  • Schloss Heiligenberg: Weihnachts-und Kunsthandwerkermarkt 7.-9.12.2018
  • OT Jugenheim:  Adventsmarkt  Altes Forsthaus 
  • Seeheimer Glühweinkerb, Sebastiansmarkt hinter dem historischen Rathaus (Veranstalter kb-Seeheim.de) 15.12.2018

Bickenbach 2.12.2018 
Der traditionelle Bickenbacher Weihnachtsmarkt öffnet am Sonntag von 11:00 bis 19:30 Uhr am Alten Rathaus. Bickenbacher Hobbykünstler zeigen ihre Arbeiten im Bürgersaal des Rathauses.

  
[title] - Die Schäferei Egly lädt für das <strong> 1. Adventswochenende </strong> zur Stallweihnacht ein. Im Schafstall erwartet alle Gäste eine urgemütliche Stallatmosphäre sowie Stände mit weihnachtlichen Produkten: Leckereien vom Lamm und Felle gibt es dort ebenso wie handgefertigten Schmuck, selbst gestrickte Mützen, Socken oder Schals, Adventskränze, weihnachtliche Dekoartikel oder Holzuhren.
Bergstrasse-Odenwald

Stallweihnacht im Odenwald

Die Schäferei Egly lädt für das 1. Adventswochenende zur Stallweihnacht ein. Im Schafstall erwartet alle Gäste eine urgemütliche Stallatmosphäre sowie Stände mit weihnachtlichen Produkten: Leckereien vom Lamm und Felle gibt es dort ebenso wie handgefertigten Schmuck, selbst gestrickte Mützen, Socken oder Schals, Adventskränze, weihnachtliche Dekoartikel oder Holzuhren. weiter
[title] - Unter dem Motto „Feuer & Eis“ lädt Darmstadt einmal im Dezember bis 23 Uhr zum Einkaufen ein. Der Weihnachtsmarkt hat an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet und ein Rahmenprogramm begleitet die Besucher durch die Stadt.
Bergstrasse

Darmstadt: Lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr

Unter dem Motto „Feuer & Eis“ lädt Darmstadt einmal im Dezember bis 23 Uhr zum Einkaufen ein. Der Weihnachtsmarkt hat an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet und ein Rahmenprogramm begleitet die Besucher durch die Stadt. weiter