Wildparks: Beobachtungstour durch die heimische Tierwelt 

Ein Besuch im Wildpark ist für die ganze Familie eine wunderbare Möglichkeiten, heimische Tiere wie Rehe, Füchse, Hirsche oder auch imposante Vögel aus der Nähe zu beobachten und etwas über ihren Lebensraum zu erfahren. Je nach Jahreszeit bekommt man mit etwas Glück sogar Jungtiere zu Gesicht.

Im Gegensatz zu Tierparks und Zoos leben im Wildpark überwiegend heimische Tiere und bedrohte Arten in ihrer natürlichen Umgebung. Oft ist es gar nicht weit bis zum nächsten Wildpark oder Tiergehege. Deshalb sind diese als Naherholungsgebiet ebenso beliebt wie als Ausflugsziel für Familien mit kleinen Kindern. Ein besonderes Erlebnis ist es, wenn man die Tiere füttern darf und man ihnen auf diese Weise ganz Nah kommt. Auf der Karte (unten) sehen Sie die Standorte einiger Wildparks und Wildgehege im Umkreis der Bergstraße. Durch einen Klick auf das Symbol erhalten Sie Informationen zum genauen Standort .

Wildparks im Umkreis Bergstraße 

Wildpark Jägersburg, Einhausen • Wildgehege Mannheim Rheinauer Wald + Karlstern • Tierpark Hattersheim •  Fasanerie Wiesbaden *** • Wildtiergehege Heidelberg • Wildpark Alte Fasanerie Hanau • Bergtierpark Erlenbach, Fürth im Odenwald • Wildpark Brudergrund Erbach

Sonstige Wildparks für einen schönen Ausflugstag: 
Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße - Silz • Wildpark Mainz-Gonsenheim 

 



Weiteres zum Thema:  

Magazin