UNESCO Welterbetag im Kloster Lorsch

Termin: Schon mal vormerken
Zeit: -
Location: Kloster Lorsch
Ort: Lorsch

Bitte informieren Sie sich aufgrund der aktuellen Lage, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet. Wir übernehmen keine Gewähr!

Geschichte zum Anfassen, Erleben und Mitmachen. Das ganze Jahr über finden   Führungen und  Mitmachangebote im Museumszentrum  Lorsch und im dazugehörigen Freilichtlabor Lauresham statt. 

Am bundesweiten UNESCO-Welterbetag gewähren die Welterbestätten mit Sonderführungen, Vorträgen, Ausstellungen und  Erlebnisaktionen einen besonders exklusvien Blick hinter die Kulissen. Eine bedeutende Welterbestätte aus dem Mittelalter ist das Kloster Lorsch. Das um 746 gegründete Kloster war eines der mächtigsten und bedeutensten Klöster in Mitteleuropa und hatte Bestand bis zur Refomationszeit (1557). Es wurde im Dreißigjährigen Krieg fast völlig zerstört. Die erhaltene Tor- und Königshalle zählt zu den bedeutensten Relikten vorromanischer Baukunst und rangiert seit 1991 auf auf der Welterbeliste. Am Welterbetag bietet das Kloster Lorsch Familienführungen unter dem Motto" Kloster Lorsch für Klein und Groß" . Je nach Situation findet die Führung vor Ort oder online statt. Informationen:www.kloster-lorsch.de

Die besten Welterbeziele in der Nähe