Familienurlaub

Familienurlaub

Reisen mit Kind & Kegel

Familienurlaub heißt endlich Zeit für die Familie, gemeinsame Unternehmungen aber auch Ruhe und Erholung. Doch was für Eltern eine Wohltat ist, ist für Kinder oft langweilig oder sie sind überfordert. Damit es Kindern im Urlaub nicht langweilig wird muss man sich schon etwas einfallen lassen. Urlaubsregionen, die auch für Kinder und Jugendliche einiges bieten, sind deshalb besonders beliebt.

Attraktive Reiseziele und Angebote für Familien gibt es genug. Von Familienhotels mit Kinderbetreuung, über Clubanlagen, Urlaub auf dem Campingplatz bis hin zu Urlaubsangeboten auf dem Bauernhof. Auch Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ist eine tolle Möglichkeit für einen Familienurlaub. Solch eine Reise ist sehr komfortabel und es gibt viele Möglichkeiten sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Außerdem gibt es jede Menge Angebote, bei denen man aktiv werden kann. Sei es beim Schwimmen im Pool oder bei der Teilnahme an verschiedensten Programmen, die von Animateuren geleitet werden. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel gibt es das Passende.

Als Grundregel gilt: Kinder sind keine Erwachsenen. Reiseziel und Anreise sollten Kinder nicht überfordern und ihrem Alter entsprechend ausgewählt sein. Je kleiner die Kinder sind, desto weniger vertragen sie es, aus ihrem gewohnten Tagesrhythmus gerissen zu werden. Lange Flüge in exotische Länder mit großem Zeitunterschied überfordern sie. Gute Reiseplanung hilft, dass der Familienurlaub mit kleinen Kindern erholsam wird. So sind gerade im Kleinkindalter kürzere Strecken für Kinder geeigneter als lange Anreisewege. Besonders beliebt bei Familien ist der Urlaub an der Ostsee. Feiner Sandstrand, gute Luft und zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten (Indoor und Outdoor) laden alle Familienmitglieder zur Entspannung und Erholung ein.