Odenwald

Brauchtum und Tradition

Charmante Weihnachtsmärkte im Odenwald sorgen für stimmungsvolle Momente abseits vom großen Trubel. 





weiter


Wandern zählt im Odenwald zu den beliebtesten Akitiviäten. Große und kleine Wanderrouten, Nordic-Walking-Touren, Lehrpfade, Rund-Wanderwege und Themen-Wege bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten. Neben wandern locken aber noch viele weitere Attraktionen. Mountainbike-Strecken, Klettermöglichkeiten, Sommerrodelbahn, Tierparks, Therme oder  Museen sind nur einige Möglichkeiten. weiter


Der Unesco-Naturpark Bergstraße-Odenwald ist ein Paradies für Naturliebhaber, Wanderer und Familien, der auf eigene Faust oder unter fachmännischer Führung von Geopark-Rangern erkundet werden können. weiter


Ein besonderes Naturwunder ist das Felsenmeer im Odenwald. Es entstand in einer Zeitspanne von ca. 390 Millionen Jahren und begann mit der Kollision zweier Kontinente. Später nutzten die Römer die Granitblöcke als Steinbruch und transportierten sie bis nach Trier. Nur die nicht benötigten Steine ließen sie im Odenwald zurück. Sie vermitteln uns eine Vorstellng über die jahrhunderte andauernde "Steinindustrie" - von der Römerzeit bis zur jüngsten Vergangenheit. Heute ist das steinerne Schauspiel ein beliebtes Ausflugsziel und ein Kletterparadies für die ganze Familie.

weiter


Im Odenwald bilden die Gemeinden Abtsteinach, Grasellenbach und Wald-Michelbach die Region des Überwaldes. Naturliebhaber, Sportfreunde und Famiien kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Highlights der Region sind: Draisine, Sommerrodelbahn, Kletterwald, schöne Wanderwege, Walking- Rad- und Mountainbike-Routen. weiter


Sehenswürdigkeiten

 Der Odenwald hält interessante Sehenswürdigkeiten parat, darunter Natur- und Kulturdenkmäler, hübsche Altstädte und Museen. Ein Ausflug in den Odenwald ist ein Erlebnis für die ganz Familie, das sich wunderbar mit einer Wanderung verbinden lässt.

weiter


Veranstaltungen im Odenwald sind beliebt, denn vom Brauchtumsfest über Märkte bis hin zum verrücktesten Volksfest und zur italienischen Opernnacht auf der Burg reicht das Repertoire. weiter


Bergauf und Bergab - Sommerrodelbahnen versprechen puren Spaß bei fast jedem Wetter! Die von der Bergstraße am nächstgelegene Sommerrodelbahn befindet sich in Wald Michelbach! weiter


Ein Museumsbesuch ist genau das Richtige wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt. Ein Blick in die Vergangenheit und die Geschichte der Region bietet ein Heimatmuseum, ein Spielzeugmuseum oder die große Modelleisenbahn-Anlage im Odenwald.

weiter


Die Obrunnschlucht mit ihren Miniatur-Bauwerken und Sagengestalten ist ein  Erlebnis für die ganze Familie. Der Märchenpfad schlängelt sich am Bach entlang, vorbei an Miniaturbauten und Skulpturen aus der Sagen – und Märchenwelt. Auch Gnome, Rübezahl und das Riesenkrokodil bevölkern die Oberbrunnschlucht.

weiter


Viele Sagen und Legenden ranken sich um den Odenwald, allen voran die Nibelungen- und Siegfried-Sage. Allerorts findet man Spuren, die an die Nibelungensage erinnern, Veranstaltungen greifen das Thema auf und zwei bedeutende Ferienstraßen führen von Rhein zum Main durch das sagenumwobene Nibelungenland. weiter


Brauchtum und Tradition

Streuobstwiesen prägen seit jeher das Landschaftsbild im Odenwald und bescheren uns prachtvoll-blühende Bäume, regionale Spezialitäten und die Tradition des Apfelweintrinkens! weiter




 

  
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung