alla-hopp! Hemsbach: Spielplatz, Bewegungs- und Begegnungsstätte für alle Generationen

Klettern, Hüpfen, Balancieren – die alla hopp Anlage Hemsbach ist weit mehr als ein Spielplatz. Sie ist eine gigantische Bewegungs- und Begegnungs-Stätte für alle Generationen, gespendet von der Dietmar Hopp Stiftung.
Unter dem Motto „alla hopp! - Jetzt kommt Bewegung rein…“ entstand in Hemsbach die größte von insgesamt 19 Anlagen dieser Art. Direkt neben dem Wiesensee lädt der fast 18.000 qm große Park zum Bewegen und Mitmachen ein.

 

 Die alla-hopp!-Anlage Hemsbach ist rund um die Uhr und kostenlos geöffnet!

Gemeinsame Bewegung macht Spaß! Hierfür spendete die Dietmar Hopp Stiftung 19 alla-hopp!-Anlagen. Alle Generationen sollen sich in den frei zugänglichen Anlagen kostenlos nach Lust und Laune fit halten und erholen können. Das ganzheitliche Konzept soll Bewegung fördern, Begegnung ermöglichen und Gesundheit schützen.

Alla-Hopp Hemsbach: Bewegung für alle

Die alla-hopp!-Anlage Hemsbach besteht aus 4 Modulen, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten und doch Raum für Gemeinsamkeit und Begegnung bieten.

Bewegungsparcours für Jedermann

Hier wird an verschiedenen Stationen in einer Art Zirkeltraining Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Kraft trainiert. Verschiedene Schwierigkeitsstufen für Anfänger und Fortgeschrittene werden auf leicht verständlichen Hinweisschildern erläutert. Die Anlagen bieten zudem Nutzungsmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehhilfe.

Kinderspielplatz für Kinder bis sechs Jahre
Hier können kleinere Kinder spielen und ihre Motorik und Sinneswahrnehmung schulen. Dies wetterunabhängig, denn es gibt einen Pavillon, der auch Sitzgelegenheiten und Sanitäranlagen bietet.

Naturnaher Spiel- und Bewegungsplatz für Kinder im Schulalter
Hier finden Schulkinder bis ca zwölf Jahre  Raum für freies Spielen, Toben, Klettern, Hangeln und Balancieren zum Beispiel im Irrgarten mit Bewegungs- und Überraschungseffekten, der sich mit der Wall Holla auf eine Höhe von fünf Metern erhebt.

Angebote für Jugendliche
Mit Raum zum Klettern und Chillen bietet dieser Bereich einen Platz für jugendliche Sportler. Zum Bewegen laden Kletterwand, Trampoline, Mikadowald sowie  sowie Parcours für jugendliche Sportler, etwa Inliner, Skater oder (Dirt-)Biker ein. Außerdem gibt es Graffitiwände.

Weitere alla-hopp!-Standorte: Abtsteinach, Buchen, Bürstadt, Deidesheim, Edenkoben, Grünstadt, Heidelberg, Ilbesheim, Ilvesheim, Ketsch, Mörlenbach, Meckesheim, Ravenstein, Rülzheim, Schwarzach, Schwetzingen, Sinsheim, Speyer,  

 



Weiteres zum Thema:  

Veranstaltungen

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung