WINTERFERIEN IM MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST FRANKFURT
 
 

Das Geheimnis der grünen Schachtel“

Dienstag, 29.12., 10 – 12 Uhr ab 7 Jahre
14 – 16 Uhr ab 11 Jahre, 10 Euro pro Kurs.

Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach dem Geheimnis der grünen Schachtel. Wir nehmen die Bilder der Künstlerin Birgit Fischötter unter die Lupe - Was seht Ihr und was versteckt sich in den Bildern? In der Werkstatt werden mit verschiedenen Drucktechniken eigene Bilder mit eigenen Geheimnissen entwickelt und gestaltet.
Mit Cecile Houdret
 
Digital Storytelling in 3D
Mittwoch, 30.12., 10 – 15 Uhr, 20 Euro.
3D - Animationen und Filme, die komplett mit animierten Charakteren besetzt sind, spielen eine immer größere Rolle. Nun möchten wir im Museum für Angewandte Kunst auch solche Animationen machen und Ihr seid die Regisseure Eurer kleinen digitalen Geschichten. Japan soll der Schwerpunkt sein!
Ab 10 Jahre, mit Martin Hezel
 
Chinesische Robo-Drachen

Donnerstag, 7. und Freitag, 8. Januar, 10 – 15 Uhr, 2 Tage, 40 Euro
Es gibt sie doch! Drachen. Im Museum für Angewandte Kunst besichtigen wir die traditionellen chinesischen Drachen und bauen dann moderne Roboter-Drachen aus Lego. Diese erwecken wir durch die Programmierung mit Lego-Mindstorms zum Leben.
Damit sich die Drachen auch wohl fühlen und kein Heimweh bekommen, werden wir außerdem die chinesische Mauer und chinesische Tempeln bauen.
Ab 9 Jahre mit Thomas Schroeder.
 
Ton hat viele Gesichter
Dienstag, 5. und Mittwoch, 6. Januar, 10 – 15 Uhr, 2 Tage, 40 Euro
Aus dem weichen Ton entstehen die unterschiedlichsten durch den Brand zu „Stein“ gewordenen Keramiken. In der Sammlung des Museums erkunden wir feine, zerbrechliche – grobe, dickwandige – farbige, glänzende – reich verzierte Keramiken aus unterschiedlichen Zeiten und Kulturen.
Dieser Vielgestaltigkeit des Materials und seiner Bearbeitung gehen wir in der Werkstatt auf den Grund. Für die eigenen Ideen stehen dort mehrere Tonsorten, Werkzeuge, Farben, Glasuren und ein Ofen für den abschließenden Brand zur Verfügung. Nach ca. 3 Wochen könne die Werke abgeholt werden.
Ab 8 Jahre, mit Bert Walter.

Ein Koffer voller Überraschungen!
In den Ferien täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können sich Erwachsene mit Kindern (6-12 Jahre) einen Koffer ausleihen und damit auf Entdeckungsreise in verschiedene Abteilungen des Museums gehen. In den Koffern gibt es Objekte zum Anfassen und Riechen, Suchspiele und Rätsel, die zu lösen sind: Der Koffer enthält außerdem Textkarten mit “Reise-Informationen”, die Geschichten über die Ausstellungsstücke erzählen.
Es gibt diese Koffer zu den Abteilungen: Mittelalter, Renaissance, Design.
 

Museum für Angewandte Kunst im Ausflugsführer von Hallo-Bergstrasse

 


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen