Bergsträßer Weltraumtage 2016

Die Bergsträßer Weltraumtage sind zwei spannende Tage rund ums Thema Weltall. Es gibt tolle Vorträge, Mitmachveranstaltungen, ein mobiles Planetarium und vieles mehr.

Seit  Menschengedenken übt der Weltraum eine Faszination auf die Menschheit aus und weckt die Neugier danach, wie das Weltall entstanden ist, ob es auch noch andere Zivilisationen im Universum gibt oder wie das Leben auf anderen Planeten aussehen könnte. Diese und viele weitere Fragen beschäftigen nicht nur Naturwissenschaftler.

Die Bergsträßer Weltraumtage 2016 wurden verschoben  in Seeheim-Jugenheim bieten interessierten Schülern und Erwachsenen zwei spannende Tage rund ums Thema Weltall. Regionale Gruppen und Vereine nehmen an den  Bergsträßer Weltraumtagen teil. Es gibt tolle Vorträge, Mitmachveranstaltungen, ein mobiles Planetarium und vieles mehr.

Die Weltraumtage gliedern sich organisatorisch in zwei Teile: Zum einen in eine spannende Mitmach-Ausstellung und zum anderen in ein interessantes und abwechslungsreiches Vortrags- und Rahmenprogramm. Spannende Themen aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt werden sicherlich auch diesmal wieder das Publikum begeistern.

Veranstalter der Bergsträßer Weltraumtage ist die Deutsche Gesellschaft für Schulastronomie e.V. in Kooperation mit dem Lions-Club Seeheim. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen sowie das aktuelle Programm finden man unter http://www.weltraumtage.de



Weiteres zum Thema:  

Veranstaltungen

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen