Gute Spiele

s_duckschSeit 1979 wird der Kritikerpreis "Spiel des Jahres" vergeben. Für viele stellen die Preisträger Kaufempfehlungen dar, auf die sie sich verlassen können.

weiter


Eine Auszeichnung für pädagogisch wertvolle Computerspiele und Webseiten vergibt das "SIN-Studio im Netz" und bietet damit eine gute Orientierungshilfe im Dickicht der digitalen Spielangebote.

weiter


Der Verein  spiel gut  Arbeitsausschuß Kinderspiel + Spielzeug e. V. mit Sitz in Ulm testet und bewertet Spielzeug. Darüber hinaus informiert er über die Bedeutung des Spielens für die körperliche, geistige und soziale Entwicklung von Kindern.

weiter


Jahr für Jahr vergibt die Zeitschrift "spielen und lernen"  den Deutschen Lernspielpreis. Ziel des Preises ist, die Kultur des Lernspiels im deutschsprachigen Raum zu fördern und besonders gute Spiele herauszustellen und Orientierungshilfen zu geben.Der Preis will darüber hinaus Anerkennung und Anreiz sein, mit einfallsreichen und liebevoll gestalteten Spielen Lernziele mit Spielspaß zu verbinden.

weiter


Waldorfspielsachen sollen vor allem altersgerecht sein, die Sinne und die Phantasie anregen. Um das sinnliche Erleben zu fördern wird besonderen Wert auf natürliche Materialien wie Holz, Wolle oder Dinge aus der Natur gelegt.

weiter


Die 4D-Puzzles trainieren neben Konzentrationsfähigkeit und Geduld auch das räumliche Vorstellungsvermögen und die Problemlösungskompetenz.

weiter


Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. hat sich dem Thema Kindersicherheit  und Präventionsmaßnahmen verpflichtet. Auch Kinderspielsachen und Spielgeräte werden unter die Lupe genommen. Worauf Eltern bei beim Spielzeugkauf beachten sollten, hat das BAG in zehn punkten zusammengefasst

weiter


 

  
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung