Weinheimer Kerwe

Die Weinheimer Kerwe, das größte Altstadtfest der Bergstraße, ist die wirklich stimmige Mischung zwischen Brauchtum und Moderne, zwischen Gemütlichkeit und  großer Straßenparty.

Die Weinheimer Kerwe bietet ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. V  Das Riesenrad zum Beispiel dreht sich neben dem Mittelalter-Wehrturm "Roter Turm". Auf dem Historischen Marktplatz und im Historischen Gerberbachviertel sind viele Häuser und Höfe als Straußwirtschaften geöffnet, auf verschiedenen Plätzen der Altstadt gibt es Live-Musik, am Samstagabend ist der Schlosspark illuminiert. 
Es gibt aber auch viele traditionelle Veranstaltungen und Bräuche wie den Tanz des Kerwepaares und den Anschnitt des Kerwekuchens usw.

Die traditionelle Weinheimer Kerwe, findet vom Freitag, 6. bis Montag, 09. August 2010 statt. Sie bietet einmal mehr ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Die Mischung zwischen Brauchtum und Moderne, zwischen Gemütlichkeit und Partystimmung ist den Organisatoren des Kerwevereins und der Stadt Weinheim wieder einmal trefflich gelungen.

Freitag, 16:30 Uhr Eröffnung der Kerwe am „Alten Rathaus“ Samstag, 21:00 Uhr „Nacht der tausend Lichter“ (Schlosspark-Illumination)

Montag, 15:00 Uhr „Gerberbach-Regatta“ mit selbstgebastelten Schiffen für Kinder jeden Alters.

An allen Tagen: Gemütliche Straußwirtschaften mit Musik und Volksfestbetrieb im Gerberbachviertel, auf dem Marktplatz, in der Grundelbachstraße und den Innenstadtplätzen.

Kunsthandwerkermarkt (Samstag bis Montag im Gerberbachviertel,  Samstag und Sonntag 11:00 bis 21:00 Uhr, Montag 13:00 bis 20:00 Uhr).

Weinheimer Kerwe im Ausflugsführer von Hallo-BerstrasseWeinheimer Kerwe im Ausflugsführer von Hallo Bergstrasse


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen