Bensheim: Gesundheitstage mit interessanten Vorträgen

Bewegung ist gut für die Gesundheit und das Wohlbefinden - diese Tatsache ist weitläufig bekannt. Was noch viel bedeutender ist: Regelmäßige körperliche Aktivität hilft Krankheiten vorzubeugen, ja sogar zu besiegen. Diese Tatsache veranlasst die „Initiative Gesunde Bergstraße“, eine Bensheimer Interessengemeinschaft, eine Vortragsreihe unter dem Titel „Die Heilkraft der Bewegung“ durchzuführen. Bereits zum zweiten Mal konnten für die Vortragsreihe bekannte Ärzte der Region aus verschiedenen Fachgebieten gewonnen werden.

Vortragsreihe „Die Heilkraft der Bewegung“ startet am 30. Oktober 2010

Zum Auftakt lädt die „Initiative Gesunde Bergstraße“ alle Interessenten am Sa., 30. Oktober zu einem Gesundheitstag in den Sportpark Bensheim, Wiesenstraße 3, 64625 Bensheim ein. Drei interessante Vorträge, Beratung rund um die Gesundheit sowie zahlreiche Mitmach-Aktionen der einzelnen Partner stehen auf dem Programm.

Der Allgemein- und Sportmediziner Dr. Claudio Schubert eröffnet den Gesundheitstag mit einem Vortrag zum Thema „Weg mit dem Rückenschmerz durch Bewegung“. Beginn ist um 14.00 Uhr. Dr. med. Angelika Hertelendy-Eikmanns, Fachärztin für Allgemeinmedizin, setzt um 15.15 Uhr mit ihrem Vortrag „Das Burn-Out-Syndrom: Vermeidung und Behandlung von chronischer Erschöpfung“ die Vortragsreihe fort. Um den wichtigen Zusammenhang von Bewegung und gesunder Ernährung geht es um 16.30 Uhr im Vortrag von Hartmut Wetzel, Facharzt für Innere Medizin und Ernährungsmediziner.

Rund um die Vorträge haben die Besucher die Möglichkeit, an zahlreichen Testungen (z.B. Blutdruckmessung, Rückentest, Fußanalyse) mitzumachen und sich ausführlich zum Thema Gesundheit beraten zu lassen. Die Teilnahme am Gesundheitstag ist natürlich kostenfrei. Initiatoren der Vortragsreihe sind in enger Kooperation der Verein „Bensheim Aktiv“ und die Sportpark Bensheim GmbH. Als Partner unterstützen das Sanitätshaus Krieg, die Dr. Reckeweg & Co GmbH, die Gesundheitskasse AOK, die West-Apotheke, die Firma Orthomol und die Praxis Sascha Roth und Sabine Hitter die Vortragsreihe.

Geplante Vorträge

Mittwoch, 24.11.2010
"Ein starkes Immunsystem durch gesunde Bewegung"
Sascha Roth, Physiotherapeut und Heilpraktiker
Beginn: 19.00 Uhr, Haus am Markt, Bensheim

Mittwoch, 23.02.2011
"Bewegungstherapie bei Sportverletzungen"
Dr. Benno Wölfel, Internist und Allgemeinmediziner
Beginn: 19.00 Uhr, Firma Dr.Reckeweg, Berliner Ring 32, Bensheim

 

Mittwoch, 16.03.2011
"Bewegung als Hilfe vor/bei Burn-Out-Syndrom"
Dr. Kaplan-Reiterer, Frauenärztin
Beginn: 19.00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Weitere interessante und informative Veranstaltungen werden folgen. Wer mehr erfahren möchte, kann sich auf der der Internetseite des Vereins „Bensheim aktiv“ www.bensheim-aktiv.de auf dem Laufenden halten. (Termine ohne Gewehr)


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung