Was ist eigentlich eine Mehl-Type?

15_MahlerzeugnisseKlein.jpgIn Deutschland sind die Mehltypen als Produktbeschreibung in einer DIN-Norm festgelegt. Die Mehltypen-Zahl gibt an, ob ein Mehl viel (= hohe Typenzahl) oder wenig (= niedrige Typenzahl) Randschichtenteile des Korns enthält. Zur Bestimmung wird eine Mehlprobe bei ca. 900°C verglüht, die mineralischen Teile des Produkts bleiben übrig. Diese Mineralstoffmenge ("Asche" in mg /100 g) entspricht dann der Mehltype. In 100 Gramm Haushaltsmehl sind also z.B. 405 mg Mineralstoffe. Übrigens: Vollkornmahlerzeugnisse enthalten die gesamten Bestandteile der gereinigten Körner einschließlich des Keimlings und tragen keine Typenzahl. Dort sind immer alle, nämlich so viel Mineralstoffe drin, wie das Korn natürlicherweise vom Feld mitbringt. Das breite Sortiment, speziell nach Wünschen der Kunden und unter Verwendung von bestimmten Verarbeitungsprofilen ermahlen, bildet die Grundlage für das weltweit einzigartige und vielfältige deutsche Backwaren-Angebot mit über 300 Brot- und 1200 Gebäcksorten sowie leckere Rezepte aus dem heimischen Backofen.

 

Gruppe

Mahlerzeugnis

Type

Mineralstoffgehalt
in g je 100g Trockenmasse 1)

 

 

 

Mindestwert

Höchstwert

Mehl

Weizenmehl

405

-

0,50

 

 

550

0,51

0,63

 

 

812

0,64

0,90

 

 

1050

0,91

1,20

 

 

1600

1,21

1,80

 

Darum-Weizenmehl

1600

1,55

1,85

 

Dinkelmehl

630

-

0,70

 

 

812

0,71

0,90

 

 

1050

0,91

1,20

 

 

815

-

0,90

 

Roggenmehl

997

0,91

1,10

 

 

1150

1,11

1,30

 

 

1370

1,31

1,60

 

 

1740

1,61

1,80

Backschrot 

Weizenbackschrot

1700

-

2,10

 

Roggenbackschrot

1800

-

2,20

Zur Typisierung von Mahlerzeugnissen gilt in Deutschland seit 1992 die DIN-Norm 10355. Diese Mehltypen sind der Rahmen für das Herstellen, Handeln und In-Verkehr-Bringen von Mahlerzeugnissen. Die Tabelle zeigt den Anforderungsteil dieser DIN-Norm:

1)     Bei den Grenzwerten handelt es sich um gemessene Werte unter Einschluss der methodisch bedingten                                         Fehlertoleranzen.                        Die Tabelle/Quelle zum Download im Internet: www.muehlen.org/produkte.html

 



Weiteres zum Thema:  

Brot & Snacks

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen