Neue Sonderausstellung im Museum Sinsheim:

FRÄULEIN STINNES FÄHRT UM DIE WELT
Noch bis 22. Januar 2010 erzählt diese neue Sonderausstellung im Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM die abenteuerliche Geschichte von Clärenore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem Automobil umrundet hat - 1927 startete sie ihre Expedition zusammen mit zwei Mechanikern und dem Kameramann Carl-Axel Söderström. Die Ausstellung zum gleichnamigen Kino-Dokumentarspielfilm, der im August 2009 in den deutschen Kinos anlief, erzählt eine der ungewöhnlichsten Abenteuergeschichten des 20. Jahrhunderts. Schwerpunkt der Ausstellung "Fräulein Stinnes fährt um die Welt" ist das einzigartige Film- und Fotomaterial, das Carl-Axel Söderström während der Expedition rund um den Globus aufgenommen hat. Kernstück ist das Original-Filmfahrzeug, ein Adler Favorit von dem weltweit nur noch wenige Exemplare existieren.

Mehr Informationen:



Tipp:
Im ONLINE-Shop des Museums ist der Originalfilm "Im Auto durch zwei Welten" aus dem Jahre 1929 erhältlich. Zum ersten Mal seit damals ist dieses Dokument von historischem Rang und filmhistorischer Wucht auf DVD veröffentlicht:


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung