Open-Air-Veranstaltungen in Schlösser und Parks

Brillante und unterhaltsame Musik, dazu Park-Illumination, Licht- und Feuer-Choreographie, farbige Wasserspiele und synchrones Musikfeuerwerk: Freiluftkonzerte vor der Kulisse barocker Schlösser und Parks verbreiten eine ganz besondere Atmosphäre und ziehen Jahr für Jahr tausende Besucher an. Der Startschuss für die Open-Air-Konzerte hat begonnen. Wir stellen Ihnen einige der schönsten Veranstaltungen in der Nähe vor.

Mannheimer Schloss in Flammen 

Eine Schloss-Nacht im festlichen Rahmen findet vor dem Mannheimer Schloss am 29.7.2017 statt. Geboten wird eine Opern-Gala des Nationaltheater Mannheim mit Orchester und Solisten des Nationaltheaters. Die schönsten Kompositionen aus berühmten Werken der Opern-Literatur, dargeboten vor der Kulisse der schönsten Anlagen Europas. Die Moderation übernimmt der kurpfälzische Kabarettist und Opernkenner Christian “Chako” Habekost.  Das finale Abschlussfeuerwerk wird nach dem Vorbild englischer Königshöfe synchron zur Konzertmusik abgefeuert .

Für die Flächen hinter der Bestuhlung wird es günstige Picknick-Karten zu kaufen geben. Die Picknick-Gäste dürfen sich selbst versorgen. Der schönste Tisch wird von einer Jury prämiert werden. Die Veranstalter freuen sich über einfallsreiche Arrangements und auffällig e Kleidung.

Lichterfest Schloss Schwetzingen

Das Schwetzinger Schloss mit seinen Barockfassaden und seiner einzigartigen Gartenarchitektur bietet die perfekte Kulisse für eine lebensfrohe Veranstaltung - wie das Schwetzinger Lichterfest. Am 29. Juli 2017  werden tausende von Fackeln und Kerzen den romantischen Schlossgarten in ein zauberhaftes Open- Air-Ambiente verwandeln. Live-Musik und Showeinlagen auf 10 Plätzen des Gartens sorgen für ausgelassene Stimmung in der ehemaligen Anlage des Kurpfälzischen Hofes.

Erstmals gibt es eine Comedy Bühne, auf der sich viele aus Fernsehen und Funk bekannte Comedians abwechseln. Mit Feuerartistik der Gruppe firedancer wird bei Einbruch der Dunkelheit die Bühne zu einem pyromanischen Lichterlebnis. Auf dem Festival- Gelände werden Musical-Highlights und ein orientalischer Schleiertanz geboten, bevor die bekannte Band „DICKE KINDER“  ausgelassene Party-Stimmung verbreiten wird. Traditionell ist die Mitwirkung des historischen Ensembles „Floreo in Musica“ mit Liedern von Mittelalter bis Barock und der Schwetzinger Stadtkapelle ASPARAGUS BIG BAND mit ihrem Sound der Swing-Ära. Im sagenumwobenen Areal des Apollotempels werden professionelle Balletteinlagen der “Schwetzinger Ballettschule“ geboten: Lustige Duette und Spielszenen aus Oper, Operette, Musical. Nils Schwarzenberg aus Hamburg und Robert Schwartz vom Nationaltheater Mannheim sind die Protagonisten.

Erstmals wird es im schönen Ambiente des Seepferdchengartens neben dem Schloss eine in weiß gehaltene CLUB LOUNGE mit elektronischer Musik und Cocktails vom Allerfeinsten geben. CHILL OUT mit den Resident DJs SIDAK & COSHI aus dem Mannheimer Musikclub „Das Zimmer“. Die berühmte Moschee des Gartens entführt die Besucher in die fantastische Welt von “Tausendundeiner Nacht“ mit orientalischen und indischen Tänzen. Eine Club Lounge und eine Sisha-Lounge laden zum Verweilen ein.   Ein reichhaltiges Kinderprogramm mit Clowns, Theater, Kinderschminken und Spielgeräten an der Orangerie ist ebenso Bestandteil des Gesamtangebotes wie das krönende Abschluss-Höhenfeuerwerk am “Großen Weiher“.

Weitere Open-Air-Veranstaltungen in Schlösser und Parks:

Schloss Ludwigsburg - Blühendes Barock
01.07.2017  Musikfeuerwerk



Weiteres zum Thema:  

Sommerveranstaltungen

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung