Der Adventskranz - ein grüner Brauch

Im Advent darf der Adventskranz nicht fehlen. Bei Kindern und Erwachsenen ist der Adventskranz als Zeitmesser für die letzten Wochen vor Heilig-Abend ebenso beliebt, wie der Adventskalender. Traditionell wird der Adventskranz aus Tannengrün gebunden und mit roten Kerzen dekoriert. Aber auch der gute alte Adventskranz unterliegt einem gewissen modischen Zeitgeist und wird immer wieder in neuen Farbkombinationen und schönem Schmuck herausgeputzt.. Mal kommt der Adventskranz in knalligen Farben wie Pink oder Lila daher, andermal sind es die festlichen Farbtöne wie Gold, Silber oder sogar Schwarz, die den Adventskranz schmücken. 

 

 


Ein Klassiker, wie der Adventskranz mit grünen Tannen und roten Kerzen kommt nie aus der Mode.
Hier wurde er mit weißen Primeln neu interprätiert. 

 

Ideen für einen etwas anderen Adventskranz

 

Adventskranz
 

 

Es müssen nicht immer Tannenzweige sein: Auch Miniazaleen oder kleine Alpenveilchen sehen weihnachtlich verziert wunderschön aus. Kleine Usambaraveilchen, Flammende Kätchen und Wolfsmilch sind ein hübsches Geschenk zum Weihnachtskaffee oder eine überraschende Aufmerksamkeit zum Nikolaus.

Adventskranz


 

 

Ganz ohne Tannenzweige präsentiert sich dieser Adventskranz, der alternativ mit Orchideen-Blüten und vielen, unterschiedlich großen Kerzen bestückt wurde. Je nach Lust und Laune können die Kerzen entweder im Wechsel oder alle auf einmal angezündet werden: So entsteht immer wieder eine neue Stimmung.

 

Adventskranz
 

 

Dieses Arrangement mit vier roten Stumpenkerzen ist eine praktische Alternative zum klassischen Adventskranz und besteht aus einer Blumensäule, die großzügig mit Efeu bestückt wurde. So bleibt der Tisch frei und das Gesteck kann immer wieder umgestellt werden.

AdventskranzSchwarzFoto_Kerzengüte.jpg

Adventskalender

Hier wurde ein großer Tannenkranz mit 24 Klammern versehen, an denen kleine Päckchen befestigt werden können.
 

 Für die richtige Stimmung sorgen ganz entscheidend auch die vielen Gerüche und Düfte, die unweigerlich die Sinne ansprechen. Verantwortlich sind die weihnachtstypischen Gewürze, wie Nelken, Zimt oder Orangenblüten, die in Duftkerzen, bei Räuchermännchen und zur Dekoration verwendet werden

 

Adventskranzkalender

Adventskranzkalender: Die 24 Päckchen sind eingebettet in einen Tannenkranz mit roter Stumpenkerze.
 

 

 

       


 



Weiteres zum Thema:  

Archiv

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung