Tipps für den Erwerb bzw. die Nutzung von PC-Spielen
 

Im Rahmen der Kriminalprävention gibt die Polizei Tipps für den Kauf von Computerspielen.

  • Der DVD oder CD-ROM sollte eine Anleitung beigelegt sein, die alle notwendigen Informationen zur Installation und Programmsteuerung enthält. Die für den Spielverlauf erforderlichen Erläuterungen sollten auf dem Bildschirm erscheinen und – für Vor- und Grundschulkinder – akustisch erklärt werden, so dass zum richtigen Verständnis nicht erst dicke Handbücher gelesen werden müssen.
  • Ein Spiel sollte die Möglichkeit der Zwischenspeicherung bieten, damit nicht immer wieder von vorne begonnen werden muss. Die Anforderungen an die Spieler sollten möglichst vielfältig sein, so dass neben manueller Geschicklichkeit auch logisches Denken, Kombinationsfähigkeit oder taktische Überlegungen gefordert werden.
  • Ein gutes Lernprogramm zeichnet sich nicht durch stures „Pauken“ aus, sondern durch selbst bestimmtes, entdeckendes Lernen. Eine witzige, stimmige Rahmengeschichte, Abwechslungsreichtum, Spannungsmomente, Zufälle, Flexibilität, vielfältige Handlungsmöglichkeiten, gute Grafik-Animationen etc. sind weitere Kriterien eines guten Spiel- oder Lernprogramms.
  • Alterskennzeichnungen und -empfehlungen gibt es bisher schon für Kino- und Videofilme. Die meisten Computerspiele wurden bisher von der USK (Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle) auf freiwilliger Basis altersmäßig eingestuft. Seit Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes am 01.04.2003 müssen alle Bildträger mit einer Alterskennzeichnung versehen sein und dürfen nur an Kinder und Jugendliche der entsprechenden Altersgruppen abgegeben bzw. verkauft werden.
  • Die USK führt die Freigabe nach dem Jugendschutzgesetz und in Kooperation mit den Obersten Landesjugendbehörden durch.
  • Wichtig ist, dass Eltern und Erziehungsverantwortliche sich selbst einen Überblick über die Computerspiele verschaffen, die ihre Kinder spielen. Fragen nach dem Ziel des gerade gespielten Computergames, den besonderen Geschicklichkeitsanforderungen oder der persönlich erzielten Spielleistung können Einstiege in das Gespräch über die Spielinhalte sein.

 


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen