Weinheimer Schlosspark wird Kulisse für Werbekampagne

Mannheimer Brauerei nutzt Schlosspark-Eichen für neue Werbekampagne

Die alte Eiche im Weinheimer Schlosspark ist an die 300 Jahre alt und hat schon viel erlebt. Beklettert wurde sie schon manchesmal, auch Bierkonsum in ihrem Umfeld ist ihr nicht ganz neu. Aber diesmal war alles anders. Ein durchtrainierter junger Mann, „Typ Adonis“, Drei-Tage-Bart, schwang sich auf ihre Äste und setzte eine grüne schlanke Bierflasche an den Mund. Um die Szenerie herum legte ein Team von Technikern, Fotografen und Werbeexperten Kabel aus und sorgte für optimale Beleuchtung. Werbefotograf Alex Grüber setzte das männliche Model, das „Boris“ heißt und aus Mallorca eingeflogen wurde, bis auf den letzten Millimeter in Szene. So lange, bis Holger Vatter-Schönthal, Marketingleiter bei der Mannheimer Eichbaum-Brauerei und seine Werbeleiterin Melanie Kirsch zufrieden waren. So lange blieb Model „Boris“ in den Ästen der alten Eiche und musste auch dann noch ein lässig-männliches Gesicht machen, als es langsam etwas unbequem wurde. So ist es in der Werbung: Wer schön sein will, muss leiden. In ein paar Wochen schon wird man die Aufnahmen, die in dieser Woche an der alten Eiche im Weinheimer Schlosspark professionell gemacht worden sind, auf Plakatwänden in der ganzen Region sehen. Viele Hundert Mal.

Die traditionsreiche Mannheimer Eichbaum-Brauerei, die seit einiger Zeit ihre regionalen Bezüge betont, startet eine neue Werbekampagne für ihr „Ureich Lager“, das Bier des Jahres. Als Kulisse suchten die Werbeprofis des Unternehmens jetzt den Weinheimer Schlosspark aus, wo die schönsten und ältesten Eichen der Region stehen dürften. Das genaue Alter der großen Stileiche auf der großen Wiese ist nicht genau bekannt. „Vielleicht ist sie ja älter als 300 Jahre, dann wäre sie so alt wie die Eichbaum-Brauerei“, schmunzelte Vatter-Schönthal. Einen ganzen Tag lang lichtete Alex Grüber das Bier-Model in verschiedenen Positionen ab, ganz nach den Ideen der Neustadter Werbe-Agentur „BFW“, die in den letzten Monaten die Eichbaum-Werbung bereits geprägt hat („Brauer sucht Frau“). Auch die Weinheimer Eichbaum-Aufnahmen werden von originellen Slogans begleitet. Einmal lehnt der Bierfreund locker am Eichenstamm und stapelt drei Flaschen „Ureich Lager“ kunstvoll übereinander. Dazu passt später: „Der Lager-Meister.“ Zu dem Bild, das „Boris“ inmitten des Baums, umgeben von grünen Blättern zeigt, soll es in Anspielung auf Eichbaums Premiummarke Ureich heißen: „Ur-Laub“.


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung