Weinheim: Weihnachtliche Altstadtführungührung durch Brauchtum und Geschichte

Am Rande des stimmungsvollen Weihnachtsmarktes auf dem Weinheimer Markplatz (an den Wochenenden zweiter, dritter und vierter Advent) findet auch in diesem Jahr wieder eine besondere und sehr beliebte Führung statt:

Die „Weihnachtliche Altstadtführung“ Die Termine dafür sind jeweils samstags, am 4. Dezember, 11. Dezember und 18. Dezember, jeweils um 17 Uhr, sowie zusätzlich am Zweiten Weihnachtsfeiertag, , 26. Dezember, um 15 Uhr. Im Mittelpunkt der Führung stehen Brauchtum und Geschichte. Stadtführer Franz Piva hat in alten Schriften und Büchern gekramt und höchst spannende Themen gefunden. An historischen Plätzen der Stadt erzählt er davon, wie die Menschen an der Bergstraße und im Odenwald Weihnachten im Mittelalter gefeiert haben. Winterliche Anektdoten aus Kurpfälzer Zeit und Erzählungen heidnischer Bräuche runden seine Geschichten ab.

Treffpunkt für die Führung ist am Marktplatzbrunnen, der Kostenbeitrag beträgt drei Euro pro Person, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die „Weihnachtliche Altstadtführung“ kann in den Adventswochen auch für Gruppen ab zehn Personen gebucht werden. Infos und Anmeldung beim Büro für Stadt- und Tourismusmarketing unter 06201-874451 oder info@weinheim-marketing.de


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen