Operngala im Weinheimer Schlosspark

Am 22. Juli 2011 steht der Weinheimer Schlosspark unter dem Motto "Weinheimer Schlossnacht 2011" im Mittelpunkt des Veranstaltungshighlights des Sommers. Geboten wird eine Opern-Gala mit den Solisten und dem Orchester des Nationaltheater Mannheim mit den schönsten Kompositionen aus den Werken der Opernliteratur, dargeboten unter dem nächtlichen Sternenhimmel der Stadt. Tausende Flammenschalen, sowie Lichtskulpturen und Illuminationen ergänzen auf wirkungsvolle Weise das einzigartige Konzert. Rossini, Verdi, Puccini, Mozart, ein 65 Musiker starkes Orchester auf Weltniveau, acht bis zehn Solisten des Mannheimer Opernhauses – das gibt ein echt starker Auftritt am Freitag, 22. Juli 2011, im Weinheimer Schlosspark. „Wir freuen uns, dass wir hier sein dürfen“, betonte jetzt Hendrik Schröder, der Orchesterdirektor des Nationaltheaters Mannheim. Seine international renommierte Truppe steht im Mittelpunkt der Operngala „Belcanto“, die den Höhepunkt des Weinheimer Kultursommers darstellt. „Eine Operngala, das ist das, wo wir als eines der größten deutschen Repertoire-Opernhäuser zu Hause sind, das können wir“, erklärte Schröder. 

 

Klassik im Weinheimer schlosspark  

Eine Schloss-Nacht im festlichen Rahmen unter totaler farblicher Illumination des gesamten Parks

 „Open Air im Lichtermeer“, so das Motto des „Belcanto-Abends“ am 22. Juli. Clausen kündigte dem Motto getreu an, den Schlosspark mit einer Illumination auszustatten, die zur klassischen Musik passt. „Der Ort soll im Vordergrund stehen.“ Es werden übrigens Sitzplatzkarten in verschiedenen Kategorien verkauft, aber auch so genannte „Picknickplätze auf der Schlossparkwiese. Für die Rasenflächen hinter der Bestuhlung wird es günstige Picknick-Karten zu kaufen geben. Die Picknick-Gäste dürfen sich selbst versorgen. Der schönste Tisch, bzw. der schönste Platz wird von einer Jury unter Leitung des Weinheimer Oberbürgermeisters Heiner Bernhard prämiert werden. 

 



Weiteres zum Thema:  

Archiv

  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen