Lebensarte Weinheim

Erlesenes & Schönes für Haus und Garten vom 25. bis 27. September 2009 im Weinheimer Schlosspark

Lebensart2.jpgÜber 120 Aussteller präsentieren vom 25. bis 27. September 2009 in Weinheim ihre Produkte -


Die Ausstellung für Haus- und Gartenfreunde gastiert erneut mit der Rekordanzahl von über 120 Ausstellern in der Rhein-Neckar-Region. Bereits zum vierten Mal bildet die Weinheimer LebensArt den Saisonabschluss der bundesweit in ausgewählten Schlossgärten agierenden Veranstaltungsreihe. Dabei setzt die LebensArt Maßstäbe; Trends für Drinnen und Draußen werden gekonnt inszeniert. Ein stimmungsvolles und informatives Programm und jede Menge Service zeichnen die LebensArt aus.

Eingebunden in den gepflegten Weinheimer Schlosspark entsteht für wenige Tage eine Erlebnis- und Verkaufsausstellung mit Stil und Charme.

Von Freitag dem 25. September bis zum Wahlsonntag den 27. September, täglich von 10 bis 18 Uhr, zeigen mehr als 120 Anbieter erlesene Produkte und Accessoires für Haus und Garten.

Die einzigartige Präsentation -in edlen weißen Pagodenzelten und auf den umgebenden Grünflachen- inspiriert die Besucher gekonnt, die Trends auch zuhause umzusetzen. „Outdoor Living ist ein Trend, der nicht aufzuhalten ist“, erklärt Martin Schmidt, Geschäftsführer des Veranstalters, Das AgenturHaus GmbH (Lübeck). Gemeint ist das Bedürfnis der Menschen, die eigene Frischluftzone -Garten, Terrasse oder Balkon- stilvoll in den Wohnraum zu integrieren. „Das grüne Wohnzimmer ist inzwischen weit mehr als ein saisonaler Erlebnisraum. Die Grenzen zwischen Drinnen und Draußen verschwimmen immer mehr. Dies zeigt sich insbesondere in der Ausstattung: Hochwertige Möbel aus wetterfestem Holz oder High-Tech-Geflecht und moderne, allwettertaugliche Sitzsäcke bringen Pep in die grüne Oase.“ sagt Schmidt.

Wie zahlreiche Trendforscher berichten, boomt die Branche. Natur ist in, der Garten gilt nicht mehr als spießig. Aber schön muss sie sein, die Natur. Eben mindestens so schön wie die Wohnräume. Die Projektleiterin der Weinheimer LebensArt, Angelika Stettin (Weinheim), verspricht: „Die Besucher haben anlässlich der LebensArt die Qual der Wahl: Tradition oder Moderne für den Garten? Rustikaler Stil oder Asia- Style? Alles ist möglich! In jedem Fall ein Trend ist jedoch die Wellness-Oase im Haus oder Garten.

Unzählige Inspirationen, stilvoll inszeniert von mehr als 120 Ausstellern, sprechen für sich.“ Ein gutes Drittel der Aussteller kommt aus der Region. Eine exklusive Produktpremiere zeigt ein Unternehmen aus Birkenau am Stand B11. Dabei können nahezu alle digitalen Fotomotive auf eine Handtasche aufgebracht werden. Barbara Möckel-Bitsch, erklärt: „Mittels neuer Drucktechnik ist es möglich innerhalb weniger Tage eine individuell personalisiert bedruckte Handtasche zu erhalten, eben Mytasch“, schmunzelt sie. „Wir nutzen die LebensArt in Weinheim um unser neuestes Produkt erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren und sind gespannt auf die Resonanz, “ so Möckel-Bitsch.

Ein außergewöhnliches Designobjekt bietet auch eine Firma aus Waldsee am Stand B27 an: Die Fass-Sauna, ein ganz besonderes Wellness-Erlebnis. In Zusammenarbeit weiterer regionaler Unternehmen die hochwertige Whirlpools, Schwimmbäder, exklusive Gartenmöbel und edle Loungemöbel vertreiben, entstehen anschauliche Wellness- und Relaxoasen. Zu den regionalen Ausstellern gesellen sich weitere, die teilweise aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus angrenzenden europäischen Ländern anreisen.

Neben dem umfangreichen Angebot für fast alle Bereiche rund um Haus und Garten werden eine Reihe von kulinarischen Köstlichkeiten zu erwerben und erschmecken sein. „Wir verlängern den Sommer um ein Wochenende und holen ihn nach Weinheim in den Schlosspark“, erklärt Stettin. „Kulinarische Köstlichkeiten, erlesene Brände und feine Weine aus allen Destinationen rund um das Mittelmeer lassen die Besucher auf eine Gourmetreise innerhalb der LebensArt gehen.“ Ergänzt wird dieses lukullische Angebot durch die passende Ausstattung für Küche und Tafel aus den entsprechenden Regionen. „Wir setzen mit der LebensArt Maßstäbe“, erklärt Stettin. „Dazu gehört natürlich auch ein besonderes Programm und ein ausgesuchter Service. Zweimal täglich bieten wir mit dem Theater Dramaukles eine mitreißende Show auf Stelzen, die jung und alt begeistert. Musikalisch unterhält das Duo Beyond the Isles aus Irland.“ Ein musikalisches Highlight präsentiert zudem ein Einrichtungshaus aus Viernheim an Stand E01: Freitag und Sonntag von 12 bis 13 Uhr präsentiert Claus Eisenmann, Mitbegründer und ehemaliger Sänger der „Söhne Mannheims“ seine aktuelle CD. Dass Service bei der LebensArt großgeschrieben wird, zeigt auch das weitere Angebot: Damit Familien die nötige Ruhe finden um ungestört über die Ausstellung zu flanieren, wird eine professionelle Kinderbetreuung an allen Messetagen geboten.

Zudem bietet das Team der LebensArt an allen Tagen einen Hol- und Bringservice für die Einkäufe an. Dabei werden die erworbenen Waren der Besucher an den Ständen der Aussteller abgeholt und in ein Depot in der Nähe des Parkplatzes gebracht. Dort können die Waren nach dem Verlassen der LebensArt bequem mit dem Fahrzeug abgeholt werden. „Selbstverständlich sind wir auch beim Transport und Verladen großer und sperriger Gegenstände gerne behilflich“, so Stettin.

Die LebensArt findet vom 25. bis 27. September im Weinheimer Schlosspark statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt sechs Euro, ermäßigt vier Euro, Jugendliche zahlen zwei Euro und für Kinder bis einschließlich 12 Jahren ist der Eintritt frei.
Weitere Informationen können unter 06201 – 134 89, beziehungsweise per Email an stettin@dasagenturhaus. de und im Internet unter www.lebensart-messe.de abgerufen werden.

. Das Parken Für unsere LebensArt steht ausreichend öffentlicher Parkraum im Zentrum von Weinheim und auf den ausgeschilderten Parkflächen in der Nähe des Ausstellungsgeländes zur Verfügung. Von dort ist die Ausstellung bequem zu Fuß zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass diese Parkflächen zum Teil gebührenpflichtig sind. Die Eintrittspreise Die Eintrittspreise für die Veranstaltung betragen für Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Für Kinder bis einschließlich 12 Jahren ist der Eintritt frei, Jugendliche von 13 bis einschließlich 17 Jahren zahlen nur 2 Euro. Die Aussteller Informationen zu Ausstellern und deren Angeboten sind rechtzeitig vor der Veranstaltung im Internet unter www.lebensartmesse. de abrufbereit, bzw. im Ausstellungskatalog ersichtlich (an den Kassen erhältlich). Der Einkaufsservice Um den Besuchern eine entspannte Einkaufsatmosphäre zu schaffen bieten wir einen Hol- und Bringservice auf unseren Ausstellungen an. Wir holen die Einkäufe an den Ständen unserer Aussteller ab und bringen diese in unser Depot. Dort können die Waren nach dem Verlassen des Geländes bequem mit dem Fahrzeug abgeholt werden. Selbstverständlich ist unser Personal beim Transport und Verladen großer und sperriger Gegenstände gerne behilflich. Einige Aussteller bieten sogar einen Lieferservice frei Haus an. Der Geldautomat Leider können wir auf den Ausstellungsgeländen keinen EC-Automaten anbieten. Wir empfehlen deshalb den Besuchern sich mit Bargeld auszustatten, denn man entdeckt bei unseren Ausstellern sicher etwas!

Viele Aussteller bieten aber auch die Möglichkeit zur Zahlung mit der EC- oder Kreditkarte an. Die Gastronomie Unser Catering – Partner bietet Ihnen eine breite Auswahl an frisch zubereiteten Speisen und Getränken an – von herzhaft ländlicher bis zur anspruchsvollen Gastronomie reicht das Angebot.

Die kulinarische Komponente rundet den Messebesuch zusätzlich ab! Das Rahmen und Unterhaltungsprogramm
 
PROGRAMM
 
Freitag, 25.09.2009 11:00 Uhr Offizielle Eröffnungsfeier mit Empfang und anschließendem Rundgang 11:00 – 15:00 Uhr Gartenakademie Baden Württemberg e.V. – Sie haben Fragen rund um Pflanzen, Boden und Garten – holen Sie sich Rat und Tipps vom Pflanzendoktor. (B 21) 12:00 – 13:00 Uhr Autogrammstunde mit Liedern der aktuellen CD von Claus Eisenmann bei design + raum. Als ausgebildeter Tenor, Mitbegründer und ehemaliger Sänger der „Söhne Mannheims“ kennt man seine Stimme auch über die Grenzen Deutschland hinaus. (E 01)

Samstag, 26.09.2009 11:00 – 15:00 Uhr Gartenakademie Baden Württemberg e.V. – Sie haben Fragen rund um Pflanzen, Boden und Garten – holen Sie sich Rat und Tipps vom Pflanzendoktor. (B21) Sonntag, 27.09.2009 11:00 – 15:00 Uhr Gartenakademie Baden Württemberg e.V. – Sie haben Fragen rund um Pflanzen, Boden und Garten – holen Sie sich Rat und Tipps vom Pflanzendoktor. (B21) 12:00 – 13:00 Uhr Autogrammstunde mit Liedern der aktuellen CD von Claus Eisenmann bei design + raum. Als ausgebildeter Tenor, Mitbegründer und ehemaliger Sänger der „Söhne Mannheims“ kennt man seine Stimme auch über die Grenzen Deutschland hinaus. (E01 ) GANZTÄGIGE AUSSTELLUNGEN & DEMONSTRATIONEN Pegasus Hometheater GmbH „Der PC kommt ins Wohnzimmer! Warum? Wir zeigen es Ihnen mit unseren HTPC All-in-one Lösungen!“ ( ) Karibu – Lederhandwerk Anfertigung von Lederunikaten. (B17) Hans-Joachim Seitfudem Der Holzbildhauermeister fertigt Skulpturen aus Holz. Seine Spezialität sind Madonnen. Auf der LebensArt Messe gewährte er den Besuchern einen Einblick in sein Kunsthandwerk. (B07) Schmuck aus der Altstadt Lassen Sie sich von der Edelsteinfachfrau rund um die Perle beraten: „Die Geschichte der Perle“, „Welche Perlen gibt es?“, „Wie ist eine Perle aufgebaut?“ oder „Welche Perle passt zu mir?“ – sind nur einige der Themen, die Frau Monika Winkler-Böhler gern mit Ihnen erörtert. (B10) El Shuruk Syedhom Salama führt Sie ein in die Kochkunst der Normaden – das Kochen im Tajine. Egal ob Gemüse, Fisch, Fleisch oder Dessert – mit wenig Fett oder Flüssigkeit werden Gerichte Vitamin schonend gegart. Die Zubereitung im unglasierten Tontopf verleiht ihnen einen ganz besonderen Wohlgeschmack und erhält das natürliche Aroma. ( SPIEL & SPAß FÜR UNSERE KLEINEN GÄSTE Für unsere kleinen Gäste gibt es reichlich Gelegenheit zum Spielen und Kreativ werden. Wir bieten täglich eine professionelle Kinderbetreuung (A04) SHOWS & UNTERHALTUNG Hoch über allem…. ob als französisch akzentuierte Marie, die Dame von Welt oder als Sir Arthur Earthfarben - ein Gentlemen aus England, mit oder ohne seine gute alte, königliche Flamingodame Betty - das Theater Dramaukles ist mit viel Freude, Leidenschaft und Improvisationsvielfalt hoch über den Köpfen des Publikums auf den Stelzen unterwegs – und natürlich gern gesehen. Sommer leichte Musik - das Duo „Beyond the Isles“ präsentiert irische Klänge und internationalen Folk.


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen