Kult(o)urnacht Speyer

Am 28. Mai 2010 öffnen 25 Kultureinrichtungen der Kunst- und Kulturstadt ihre Tore und freuen sich auf Ihren Besuch. Zu ungewöhnlicher Zeit – von 19.00 bis 02.00 Uhr - haben Sie die einzigartige Chance, die große Bandbreite des kulturellen Lebens der Dom- und Kaiserstadt Speyer zu erleben und zu genießen. Spannende Aktionen, Musik, Tanz und Theater warten auf kulturelle Nachtschwärmer.

Nicht nur die großen Einrichtungen wie das Historisches Museum der Pfalz Speyer oder das Technik Museum Speyer öffnen an diesem Abend ihre „Schatztruhen“, auch die zahlreichen kleinen Galerien, Museen und viele Sehenswürdigkeiten und kulturell aktive Einrichtungen haben sich für diese Nacht ganz besondere Themen und Aktionen einfallen lassen.

Tauchen Sie ein in das Kulturleben der besonderen Art und entdecken Sie das Kulturnetzwerk Speyer!

Beteiligte Einrichtungen:

• Altpörtel
• Altstadt Galerie
• Archäologisches Schaufenster
• artwork
• Deutsche Rentenversicherung
• Dreifaltigkeitskirche
• Feuerbachhaus
• Galerie Josef Nisters
• Gedächtniskirche
• Goldmarlene
• Heiliggeistkirche
• Historisches Museum der Pfalz Speyer
• Judenhof
• J.J. Becher-Haus
• Kaiser- und Mariendom
• Kinder- und Jugendtheater Speyer
• Kreis- und Stadtsparkasse Speyer
• Künstlerbund
• Kulturhof Flachsgasse Kunstverein
• Kulturhof Flachsgasse Städtische Galerie
• Kulturraum
• Landwirtschaftliche Sozialversicherung
• Purrmann Haus
• TECHNIK MUSEUM SPEYER
• Volksbank Kur- und Rheinpfalz

Kult(o)urnacht-Ticket und BUS-Service Mit einem einzigen Ticket (Kontrollband für’s Handgelenk) gibt’s freien Eintritt in allen Museen, Galerien und sonstigen teilnehmenden Einrichtungen. Dieses Bändchen kostet 6 Euro und ist ab sofort erhältlich bei allen angeschlossenen Institutionen sowie der Tourist-Information Speyer (Tel. 06232-142239) Regelmäßig verbindet unser Kulturbus viele Stationen der Speyerer Kulturmeile. Das Ticket gilt auch zur kostenlosen Nutzung dieses Service-Angebotes. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, benutzen Sie bitte den Parkplatz Festplatz. Der Kulturbus hält auch am Festplatz. Das Programm finden Sie hier:


  
Gewinnspiel_728x90
  
Ausflugsziele an der Bergstrasse und in der Umgebung
  
  
JAHN Reisen