Alle » Museum » Location Details
  
Die Geschichte der Schönheitspflege

Wella-Museum Darmstadt

Das Wella-Museum in Darmstadt gibt es nicht mehr, aber die beachtliche Sammlung mit über 3000 Exponaten rund um das Thema Schönheit wurde fast komplett an das Hessische Landesmuseum Darmstadt übergeben. Hier sind ausgewählte Stücke zu sehen.

Gegründet wurde das Wella Museum einst von den Inhabern der Wella AG. Es zeigte die Geschichte der Schönheitspflege – angefangen von der ägyptischen Hochkultur bis in die Neuzeit und umfasste Objekte des Friseurhandwerks wie: Kämme und Spiegel, Puderdosen, Make-Up Utensilien, Rasierzubehör u.v.m.

Das Wella-Museum Darmstadt wurde nach der übernahme durch den Mutterkonzern Procter & Gamble geschlossen. Die Sammlung wurde im Rahmen einer Schenkung fast vollständig an das Hessische Landesmuseum Darmstadt übergeben und konnte somit in Darmstadt verbleiben. 

Kontakt


Darmstadt



Wella Museum Darmstadt
 Freizeitangebote suchen



















































Suchen