Alle » Museum » Location Details
  
Ein Museum nicht nur für Kinder

Struwwelpeter Museum Frankfurt

Wer kennt sie nicht, die Geschichten vom Struwwwelpeter, dem Suppenkasper, vom zündelnden Paulinchen oder vom Zappelphilipp?

Insgesamt 10 Bildgeschichten umfasst das 1844 entstandene Kinderbuch, das längst ein Kinderbuchklassiker ist und zum deutschen Kulturgut zählt.  Dabei war der Struwwelpeter ursprünglich gar nicht zur Veröffentlichung bestimmt. Die Geschichten wurden von Dr. Heinrich Hoffmann für seinen Sohn gezeichnet und geschrieben. 

Im Frankfurter Westend wird die Welt des Struwwelpeters und seines Autors wieder lebendig.  Bücher, Bilder und Dokumente erzählen von Leben und Werk Heinrich Hoffmanns (1809 - 1894).  Mit Spaß und Spiel können große und kleine Besucher im Museum die alten Geschichten neu entdecken.
 

Museumsangebote

  • Führungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Themenführungen können vereinbart werden
  • Museumscafe
  • Familienführungen

Museumsangebote für Kinder

  • Kinderführungen
  • Mitmach-Programm für Kindergarten-und Grundschulkinder
  • Spielzimmer mit Spielzimmer
    Kinder können sich im Spielzimmer verkeiden und ganz in die Rolle ihrer Lieblingsfigur schlüpfen oder mit dem Struwwelpeter-Quiz das Museum erkunden.
  • Theateraufführungen für Kinder
  •  Kindergeburtstag im Museum incl. Mitmachführungen und Verkleidung. Das Museumscafe kann für die "Geburtstagstafel" genutzt werden. Dekoration, Speisen und Getränke können mitgebracht werden.

Kontakt

Struwwelpeter Museum
Schubertstrasse 20
60325 Frankfurt
Telefon: 069-747969
Webseite: struwwelpeter-museum.de
eMail: info@struwwelpeter-museum.de



Alternativer Entwurf zur Titelfigur aus dem Original-Manuskript des Struwwelpeter, 1844
 Freizeitangebote suchen



















































Suchen