Alle » Museum » Location Details
  
Rund um den Nibelungenschatz

Nibelungenmuseum Worms

Das Nibelungemuseum Worms ist in zwei Türmen der mittelalterlichen Stadtmauer untergebracht. Hier entführt Marion Adorf die Besucher in das Reich der Nibelungen und Burgunden.

Via "Audioguide" erfährt der Besucher historische Hintergründe  über die Sage um den legendären Schatz der Nibelungen. Der Rundgang wird durch Filmmaterial begleitet.

In Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim zeigt das Nibelungenmuseum darüber hinaus eine eigene Ausstellung zu Wagners gigantischem Bühnenwerk. Anhand ausgewählter Requisiten aus der Mannheimer Inszenierung (Premieren 2011-2013) wird „Der Ring des Nibelungen“ exemplarisch präsentiert und pointiert nacherzählt. Mittels Filmaufnahmen entführt der Mediaguide den Besucher in die faszinierende Bilderwelt des renommierten Regisseurs, Bühnen- und Kostümbildners Achim Freyer und lässt ihn eintauchen in Wagners spektakulären Nibelungen-Mythos.

Kinder können den Weg in die Vergangenheit gemeinsam mit ihren Eltern zurücklegen, erhalten aber eine gekürzte, kindgerechte "Audioführung".

Museumsangebot

  • Pädagogisches Begleitprogramm
  • Ferienspiele
  • Kindergeburtstag in mittelalterlichen Kostümen

Kontakt


Fischerpförtchen 10
67547 Worms
Telefon: 06241/853 41 20
Webseite: www.nibelungenmuseum@worms.de


Nibelungenmuseum Worms
Nibelungenmuseum Worms
Nibelungenmuseum Museumspädagogisches Angebot
Nibelungenmuseum Worms Sehturm
 Freizeitangebote suchen



















































Suchen