Alle » Ausflugsziele » Odenwald » Sehenswertes » Burg-Schloss-Kloster » Location Details
  
Burg Frankenstein ist nicht nur zu Halloween einen Besuch wert

Burg Frankenstein

Eines der beliebtesten Ausflugsziele am Rande der Bergstrasse ist die Burg Frankenstein.

Burg Frankenstein liegt auf den nördlichen Ausläufern der Hessischen Bergstraße und ist mit dem Auto bequem zu erreichen. Wer die Burg über Stock und Stein erklimmen will, kann von Seeheim, Malchen, Mühltal oder von Eberstadt aus durch den Wald nach oben kraxeln.

 Der Burgturm ist noch gut erhalten und kann erklommen werden. Für die Mühe wird man bei schönem Wetter mit einem herrlichen Ausblick auf die Rhein-Main-Ebene - bis hin zur Pfalz belohnt.

Vom Parkplatz aus bieten sich mehrere Rundweg für interessante Spaziergänge an, über die eine Orientierungstafel informiert. Wir empfehlen unbeding einen Abstecher zu den Magnetsteinen und zum Walderlebnispfad.


Walderlebnispfad

Rund um die Burgruine befindet sich ein Walderlebnispfad. Die Strecke ist ca 3 km lang und dauert 2-3 Stunden, da es viel zu entdecken gibt: Barfußpfad, Totempfahl, Spielplatz, Baumuhr u.v.m.

Magnetsteine

Eine Besonderheit sind die Magnetsteine in der Nähe der Burgruine. Wenn man einen Kompass dabei hat, kann man feststellen, dass sie verrückt spielen und die  Kompassnadel nicht mehr nach Norden zeigt.

Event Location + Einkehr

Unterhalb des Burgturms befindet sich ein Restaurant mit einer großen Aussichts-Terrasse sowie ein Kiosk. Hier finden rund ums Jahr Veranstaltungen statt. Weltberühmt ist inzwischen Halloween auf Burg Frankenstein. Dann wird die  Burg zum Ort des Grauens. Geister, Vampire, Henker, Zombis und Werwölfe irren umher und bringen den Besuchern das Fürchten bei. Das Spektakel auf Burg Frankenstein ist inzwischen weltweit bekannt und zieht jährlich tausende Touristen in die Region. Das Gruselspektakel am Abend ist nichts für schwache Nerven und nur für Erwachsene gedacht. Für Kinder gibt es jeweils am Sonntagmittag Veranstaltungen.

Heiraten in der Burgkapelle Frankenstein

In der Burg-Kapelle der über 750 Jahre alten Burg können sich Brautleute die ewige Treue schwören, wenn Braut oder Bräutigam oder deren Eltern in der Gemeinde Mühltal wohnen. (Informationen erhält man bei der Gemeinde Mühltal: Standesamt Nieder-Beerbach, Ober-Ramstädter-Strasse 2. 64367 Mühltal Telefon 06151 - 1417-63)


Kontakt

Burg Frankenstein
64367 Mühltal
Telefon: 06151-501501
Webseite: www.burg-frankenstein.de



Burg Frankenstein
Mittelaltermarkt Burg Frankenstein
Heiraten in der Burgkapelle
Hochzeit Burg Frankenstein
Burg Frankenstein
Halloween Burg Frankenstein
 Freizeitangebote suchen












































Suchen