Alle » Sehenswürdigkeit » Location Details
  
Auf den Spuren von Sagen und Mythen durch den Odenwald

Nibelungenland

Der Kreis Bergstraße-Odenwald und die umliegenden Regionen sind eng verbunden mit einer der bekanntesten deutschen Sagen, dem Nibelungenlied. Allerorts findet man Spuren und Hinweise, die an die Nibelungensage erinnern.


Viele Sagen und Legenden ranken sich um den Odenwald, allen voran die Nibelungen- und Siegfried-Sage. Das historische Ereignis von der Zerschlagung des Burgunderreichs durch die Hunnen im Jahre 436 ist der Kern des umfangreichen Heldenepos.

Der Odenwald und die Stadt Worms sind u.a. Schauplätze der Mythen. So soll der Nibelungenschatz noch heute an einer verborgenen Stelle im Rhein liegen und der Nibelungenheld und Drachentöter Siegfried soll beim Niederknien an einer Quelle an seiner einzig verwundbaren Stelle von Hagen mit dem Schwert niedergemetzelt worden sein. Wo jedoch genau die Quelle liegt, an der Siegfried ermordet wurde, darüber streiten sich gleich drei Odenwald-Gemeinden. Am bekanntesten ist der Siegfriedbrunnen in Grasellenbach.

Gemeinden und Ferienstraßen  im Nibelungenland
Um die Region attraktiver zu machen haben sich eine Reihe von Gemeinden vernetzt und zum "Nibelungenland" zusammengeschlossen, welches die Gebiete Bergstraße, Neckartal, Odenwald und Ried umfasst.

Auf den Spuren der Nibelungen

Nibelungenstraße und Sigfriedstraße
Zwei bedeutende Ferienstrassen, die Nibelungstraße und die Siegfriedstraße führen von der Nibelungenstadt Worms aus über den Kreis Bergstraße  bis in den Odenwald. Dabei durchquert die Nibelungen-Siegfried-Strasse vier Bundesländer und führt an vielen geschichtsträchtigen Plätzen vorbei, die an die Nibelungensage erinnern.

Zur Nibelungen-Straße zählen Worms, Bürstadt, Lorsch,  Bensheim, Lautertal, Lindenfels, Reichelsheim, Michelstadt, Miltenberg, Freudenberg und Wertheim. Zur Siegfriedsstraße zählen Fürth im Odenwald, Grasellenbach, Mossautal, Beerfelden, Hesseneck, Walldürn, Buchen, Tauberbischofsheim 

Premiumwanderweg: Nibelungensteig
Der Nibelungensteig führt von Zwingenberg a.d.Bergstraße quer durch den Odenwald nach Freudenberg a.Main. Der größtenteils naturbelassene Weg ist eine Herausforderung für Jung und Alt, denn er bewegt sich 130 Kilometer lang auf und ab zwischen den Tälern und Höhen des Odewaldes. Dafür entschädigt der Nibelungensteig mit eindrucksvollen Landschaftsbildern, traumhaften Ausblicken sowie historischen Highlights. Der Nibelungensteig ist mit dem Gütesiegel "Wanderbares Deutschland" zertifiziert und mit einem roten "N" gekennzeichnet. 

Drachenmuseum Lindenfels
Drachen üben einen besonderen Reiz auf Menschen aus. Das Fabelwesen beflügelt die Phantasie in allen Kulturen der Wetl. Sowohl in China, im Iran, Ägypten, Afrika, Süd-Amerika und in Europa gibt es Mythen und Märchen über Drachen.  Das Drachenmuseum Lindenfels widmet sich nicht nur Siegfrieds Kampf mit dem Drachen sondern zeigt Drachendarstellungen aus der ganzen Welt.

Veranstaltungen
Viele Veranstaltungen im Odenwald greifen Themen der Sagen und Mythenwelt. 

Nibelungenfestspiele
Die Nibelungen werden seit 2002 in modernen Interpretationen am Originalschauplatz in Worms aufgeführt. Für das beeindruckenden Open-Air-Ereignis bildet der Mainzer Dom die perfekte Kulisse.  Ein eindrucksvolles Lichtdesign, Wasserfontänen, der dunkelrote Drachenblutbrunnen und klassische Klänge sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre vor und nach den Aufführungen.  Eine weitere  Attraktion während der Nibelungen-Festspiele ist auch das abwechslungsreiche Kulturprogramm mit vielen Konzerten, Lesungen und Podiumsdiskussionen.

Lärmfeuer
Die Zeiten, in denen wir uns mit Hilfe von Feuersignalen verständigten und vor Feinden warnen mussten, sind gottlob vorbei. Einmal im Jahr werden aber dennoch in weiten Teilen der Region Odenwald - Bergstrasse bis hin zum Neckartal Lärmfeuer wie an einer Perlenkette aufgereiht. Mit zahlreichen Veranstaltungen findet diese Open Air Veranstaltung statt.  An jedem Veranstaltungsort gibt es ein eigenes Rahmenprogramm, das die örtlichen Vereine gemeinsam mit Gemeinden und Städten und der Gastronomie organisieren 

Kontakt

Tourist Information Nibelungenland
Altes Rathaus
64653 Lorsch



Nibelungenland
 Freizeitangebote suchen



















































Suchen