Alle » Sehenswürdigkeit » Park » Gärten » Location Details
  
Schloss und Schlossgarten: Ein Gesamtkunstwerk

Schloss Schwetzingen und Schlossgarten

Das Schwetzinger Schloss diente einst den Kurfürsten als Sommerresidenz. Im Rahmen einer Führung kann man die fürstlichen Prunk- und Wohnräume, die Orangerie und das zauberhafte Rokoko-Theater besichtigen. Vor allem aber ist das Schwetzinger Schloss wegen seines einmaligen Schlossgartens berühmt. Er ist ein Juwel der Gartenarchitektur und ein Ort der Ruhe und Erholung.  

Das prächtige Parterre des Schlossgartens lädt zum Lustwandeln ein.  

Ein Spaziergang durch den Schlossgarten 

Der Schwetzinger Schlossgarten lädt zu einem Spaziergang durch die Kulturepochen des 17. und 18. Jahrhunderts ein und ist das ganze Jahr über zugänglich. Die Besonderheit des Schlossgartens sind seine zwei unterschiedlichen architektonischen Bereiche: Das Herzstück des Gartens ist nach strengen Formen der französischen Gartenarchitektur gestaltet. Später wurde der Garten im Stil eines englischen Ladschaftsgartens mit Skulpturen und romantischen Elementen ergänzt. 


Der Minerva Tempel im Schlossgarten 

Weit über 100 Skulpturen prägen den Schlossgarten. Außerdem zieren Tempel, Badehaus und eine Moschee, die gar keine echte Moschee ist, die zauberhafte Schlossanlage. Die Moschee wurde aus rein dekorativen Gründen errichtet und trug dem Orient-Trend Mitte des 18.Jahrhunderts Rechnung. 

Die Moschee im Schlossgarten wurde 1778 von Nicolas de Pigage erbaut und hat ihr Vorbild in den Londoner "Gardens of Kew" 

Die Anfänge des Schwetzinger Schlosses liegen in einem kleinen ritterlichen Wasserschloss und reichen durch eine wechselvolle Geschichte bis zur höchsten Blüte höfischen Glanzes unter der Regierung von Kurfürst Carl Theodor (1724-1799). Die Räume des Schlosses können im Rahmen einer Führung, Themenführung oder speziellen Kinderführungen besichtigt werden. Zu sehen sind kostbares Porzellan und Möbel des 18. und frühen 19.Jahrhunderts. 

Veranstaltungen und Führungen  

Rund ums Jahr finden im Schwetzinger Schloss und im Schlossgarten Führungen, Ausstellungen und  Veranstaltungen statt. Das prachtvolle Rokoko-Theater bietet das romantische Ambiente für die Schwetzinger Festspiele, das Mozartfest und sonstige Theateraufführungen. In den Sommermonaten sind die Open-Air Veranstaltungen - wie das Parkfest "Schloss in Flammen" - Besuchermagnete nicht nur für Einheimische.


Ein Highlight im Schwetzinger Schloss ist das Rokoko-Theater, das auch heute noch für Theater-Aufführungen genutzt wird.   

Event-Location: Heiraten und Feiern im Schloss Schwetzingen

Heiraten wie im Märchen. Dieser Traum wird im Schloss Schwetzingen wahr. Die elegante Schlosskapelle bildet den festlichen Rahmen für standesamtliche und kirchliche Hochzeiten und verschiedenen Räumlichkeiten (bis zu 500 qm) bieten das perfekte Ambiente für Hochzeitsfeiern, aber auch für andere Events und Feierlichkeiten im Schloss Schwetzingen. 

INTERNATIONAL CONCOURS D'ELEGANCE IM SCHLOSSGARTEN


Kontakt

Schloss Schwetzingen
68723 Schwetzingen
Webseite: www.schloss-schwetzingen.de
eMail: info@schloss-schwetzingen.de


Schwetzingen
Schwetzingen
schwetzinger Schloss in Flammen
 Freizeitangebote suchen












































Suchen