Freizeitführer

  



Automuseum Carl Benz Ladenburg

Kein Geringere als Carl Benz, der Erfinder des Automobils, lebte und wirkte in Ladenburg. Dem Autopionier und seinen Erfindungen ist das Automuseum Dr. Carl Benz gewidmet. Es befindet sich in den ehemaligen Werkshallen der Benz Fabrik, in denen bis in die 20-er Jahre Fahrzeuge hergestellt wurden. 

Das liebevoll gestaltete Museum zeigt in sechs Museumsbereichen einzigartige Exponate - angefangen vom ersten Laufrad über Motorroller der 50-er Jahre, alle möglichen historischen Mercedes Modelle bis hin zu legendären Rennwagen. Begleitet wird die Ausstellung von einer umfangreichen Dokumentation. 

Ein sehenswertes kleines Museum ! Wer noch tiefer in die Lebensgeschichte von Carl Benz eintauchen möchte, hat dazu auch in seiner Repräsentativen Stadtvilla die Möglichkeit. Das Benz Haus ist noch erhalten und kann besichtigt werden. 
 

Weitere Museumsangebote 

  • Cafe Mobile als Eventlocation
    Das ausgefallene Ambiente es angegliederten"Cafe Mobile" ist beliebt für Familienfeiern, Firmenveranstaltungen, Klassenfahrten oder sonstige Festlichkeiten. Hier finden bis zu 150 Personen (mit Bestuhlung) und bis zu 400 Personen (ohne Bestuhlung) Platz.
     
  • Für das leibliche Wohl sorgt das hauseigene Catering - egal ob mit einem Buffet, einer Schlemmer-Tafel, Flying Buffet oder klassischem Abendessen

Kontakt

Automuseum Dr. Carl Benz
Ilvesheimer Straße 26
68526 Ladenburg
Telefon: 06203 / 181786
Webseite: www.automuseum-dr-carl-benz.de