Freizeitführer

  
130 km Fernwanderweg

Nibelungensteig: anspruchsvoller Wanderweg im Odenwald

Der Nibelungensteig ist ein prämierter Fernwanderweg, der von Zwingenberg an der Bergstraße quer durch den Odenwald bis nach Freudenberg am Main führt und dabei geologische und historische Sehenswürdigkeiten passiert.

Der 130 km Wanderweg ist mit dem Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“ zertifziert und mit einem roten „N“ auf weißem Hintergrund gekennzeichnet. 

Der Nibelungensteig führt durch die Höhen und Tiefen des Odenwalds. Dabei werden insgesamt 4000 Höhenmeter zurückgelegt. Unterwegs laden immer wieder schöne Ausblicke, reizvolle Landschaftsbilder und geologische sowie kulturelle Highlights zum Verweilen ein.

Benannt ist Nibelungensteig nach dem berühmten Nibelungen-Epos, denn der Odenwald ist eng verbunden mit der Nibelungensage. 

Den Nibelungensteig in 7 Etappen erwandern 

Der Nibelungensteig ist 7 Etappen aufgeteilt, die je nach Kondition und eigenen Vorlieben individuell gestaltet werden können – der Einstieg ist überall möglich.

1. Etappe: 25 km Zwingenberg - Lindenfels
2. Etappe: 15 km Lindenfels - Grasellenbach
3. Etappe: 24 km Grasellenbach - Erbach
4. Etappe: 15 km Erbach - Hesseneck
5. Etappe: 22 km Hesseneck - Amorbach
6. Etappe: 14 km Amorbach - Miltenberg
7. Etappe: 11 km Miltenberg - Freudenberg am Main

Weitere Tourenvorschläge für Tageswanderungen, auch mehrtägige Wanderungen ohne Gepäck sind bei den einzelnen Gemeinden und über die Internetpräsenz nibelungenland.net/Qualitaetsweg-Nibelungensteig erhältlich.


Kontakt

Tourist-Informtaion Nibelungenland
Marktplatz 1
64653 Lorsch

Telefon: 06251-175260
Webseite: www.nibelungensteig.info



Werbung

Werbung